AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
Multiple Sklerose Forum
   Forum > Multiple Sklerose Forum

Inhaltsbereich

Anmelden

Das AMSEL-Forum

Zur Themenübersicht

Erster  Vorheriger  1 von 3     Nächster   Letzter

Marc696

06.03.2019, 17:54

Neue GKV Pharmadeals: Tötet die Therapie den Patienten, zahlt die Krankenkasse weniger
Angesichts der kontinuierlich steigenden Arzneimittelausgaben wird der Ruf nach neuartigen Preismodellen immer lauter. Eine vielversprechende Lösung sind die sogenannten Pay-for-Performance-Verträge, mit denen die Kosten einer Arzneimitteltherapie letztlich an den Behandlungserfolg gekoppelt werden.

Das Arzneimittelmanagement der GWQ stellt durch den Vertrag mit Merck sicher, dass für die Krankenkassen keine zusätzlichen Therapiekosten entstehen, wenn die versprochene Wirksamkeit nicht erreicht wird: Falls Patienten trotz der Behandlung mit Mavenclad® auf eine andere Therapie umgestellt werden müssen, muss die Merck-Tochter die Arzneimittel-Mehrkosten für die zweite Therapie übernehmen. Sterben die Patienten innerhalb eines gewissen Zeitraums, zahlt das Pharmaunternehmen einen Anteil der Kosten sogar zurück.

https://www.gwq-serviceplus.de/...%20MS-Behandlung

Dazu kann man nur sagen: "Win - win" ... bzw. "eine(r) gewinnt immer.."
Antworten

Alle Diskussionsbeiträge auf einen Blick

Neue GKV Pharmadeals: Tötet die Therapie den Patienten, zahlt... 06.03.19, 17:54  Marc696 
Neue GKV Pharmadeals: Tötet die Therapie den Patienten, ... 07.03.19, 14:51  Amygdala 
Neue GKV Pharmadeals: Tötet die Therapie den Patienten, ... 16.03.19, 22:54  Rudi 

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

© AMSEL e.V. 2019. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum