AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
Multiple Sklerose Forum
   Startseite > Forum > Multiple Sklerose Forum

Inhaltsbereich

Anmelden

Das AMSEL-Forum

Zur Themenübersicht

Erster  Vorheriger  1 von 5     Nächster   Letzter

Tommi22

15.02.2019, 13:59

Was ist da los?
Hallo zsm bei mir wurde letztes Jahr MS Diagnostiziert(Schubförmig) da ich einen Schub hatte mit einigen ausfällen und Taubheit.
Die Symthome haben sich alle gut wieder zurück gebildet nach 2-3 Monaten.
Ich habe dann 1-2 Monate später mit meiner Basistherapie angefangen(Plegridy).
Das musste ich aufgrund erhöhter Leberwerte abbrechen und dann bin ich zu Clift gewechselt.
Das Medikament vertrage ich ganz gut ohne jegliche fühlbare Nebenwirkungen.
Ende Januar war ich zum Jährlichen Kontroll-MRT(mit Kontrastmittel Kopf und HWS da dort meine letzten Herde saßen.
Das MRT hab ich nur machen lassen da es mir seit längerem echt schlecht geht...Ich gehe noch Vollzeit arbeiten und fühle mich leider einfach von Tag zu Tag schlimmer.
Während der Arbeit fühle ich mich fast 70% total erschöpft und erschlagen,trotzdem kämpfe ich mich dort irgendwie durch,auch wenn ich hin und wieder ausreden benutze um früher Nachhause zu können um zu schlafen.
PS nach der Arbeit geht meist nicht mehr als Sofa oder Bett was mich völlig einschränkt da ich noch keine 30ig Jahre alt bin.
Jetzt sind noch Blasenprobleme dazu gekommen und ab und zu Schwindelanfälle und Gangunsicherheiten und ordentliche Gedächnissprobleme.
Dazu kommt das ich mich ab und zu fühle als wenn ich in einer anderen Welt währe,das hört sich vllt verrückt an aber ich stehe dann komplett neben mir und kann mich auf rein gar nichts mehr
Konzentrieren oder geschweige denn richtig Unterhalten außer Ja und Nein..
Der MRT Befund war vor ein paar Tagen da,und ich war mir sicher das vllt ein neuer Herd dafür verantwortlich sein könnte..Allerdings gibts es seit letztem Jahr so gut wie keine Veränderung(keine neuen Herde)nur ein Herd in der HWS sieht so aus als ob er minimal gewachsen währe(Zeigt aber keine Aktivität und nimmt kein Kontrastmittel auf).
Ich bin echt am verzweifeln..
Ps ich weiß das es mich noch deutlich schlimmer treffen könnte..aber ich muss mich auch mal irgendwo ein wenig *ausheulen*.
Liebe Grüße
Tommi und ein schönes Wochenende.
Antworten

Alle Diskussionsbeiträge auf einen Blick

Was ist da los? 15.02.19, 13:59  Tommi22 
Was ist da los? 15.02.19, 15:08  Hopefully 
Was ist da los? 15.02.19, 15:13  LucyS 
Was ist da los? 15.02.19, 18:50  Ameise 
Was ist da los? 15.02.19, 21:09  Tommi22 

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

© AMSEL e.V. 2019. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum