AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
Multiple Sklerose Forum
   Startseite > Forum > Multiple Sklerose Forum

Inhaltsbereich

Anmelden

Das AMSEL-Forum

Zur Themenübersicht

Erster  Vorheriger  1 von 3     Nächster   Letzter

Hopefully

14.02.2019, 16:40

MS Diagnose - psychischer Abgrund, Schmerz und Angst
Hallo liebe MSler da draußen. Ich hoffe mit diesem Beitrag einfach ein wenig mit und gleiche Erfahrungen zu bekommen, da ich momentan wahrscheinlich einfach ein Häufchen Elend bin.

Paar Fakten meiner Seits:
1.symptome des Schubes: Oktober 2018
2. Diagnose und festellunf der MS : November 2018
3. Behandlung mit cortison : November 2018
4. 1 Sitzung mit Ocrevus : Dezember 2018 und 2 Wochen später die 2.

Der Schub ist momentan laut MRT nicht mehr aktiv. HWS und BWS das gleiche.

Nach der Diagnose bin ich in ein tiefes Loch gefallen, während des Schubes erwischte mich die fatigue, Schwindel, Taubheit (rechts) verbunden mit schmerzen.
Der Schub an sich ist gut zurück gegangen, jedoch plagen mich seit einigen Tagen undefinierbare schmerzen. Mal mehr in den Fingern, mal mehr in den Beinen. Heute ist es im Bereich der Hüfte besonders schmerzhaft, jedoch auf der linke Seite.

Zusätzlich habe ich seit 1-2 Wochen ständiges muskelflattern am ganzen Körper, mal sehe ich es und mal spüre ich es nur. Es ist alles verängstigend, man malt sich ja die schlimmsten Mrs kreuzen aus die man zusätzlich noch haben könnte (ALS, Fibromyalgie...).

Ich bin langsam am Ende meiner Kräfte, die Depressionen verstärken diese Unsicherheit nur noch mehr. Mein Neurologe ist langsam ratlos. Denn prinzipiell ist zumindest laut MRT alles in Ordnung. Auch die Reflexe sind bei mir alle wieder vorhanden laut neurologischer Test.

Kennt ihr dieses Phänomen? Ich bin verunsichert habe Angst. Kann die Schmerzen nicht einordnen. Ich bin am Ende meiner Kräfte
Antworten

Alle Diskussionsbeiträge auf einen Blick

MS Diagnose - psychischer Abgrund, Schmerz und Angst 14.02.19, 16:40  Hopefully 
MS Diagnose - psychischer Abgrund, Schmerz und Angst 14.02.19, 17:57  Spyke 
MS Diagnose - psychischer Abgrund, Schmerz und Angst 22.02.19, 14:44  Jakobine 

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

© AMSEL e.V. 2019. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum