AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
Multiple Sklerose Forum
   Startseite > Forum > Multiple Sklerose Forum

Inhaltsbereich

Anmelden

Rollstuhlreifen Luftdruck

Zur Themenübersicht

Diskussion als Baumstruktur darstellen

MeinSein

24.05.2019, 13:26

Rollstuhlreifen Luftdruck
Die Luftpumpe ist heute angekommen und meine Assistenten werden heute und morgen damit beschäftigt sein die Rollireifen aufzupumpen. Die Pumpe hat verschiedene Einsätze für verschiedene Ventile. Jetzt kann die Reise nach draußen losgehen.

Rainer
Antworten

MeinSein

22.05.2019, 18:51

Rollstuhlreifen Luftdruck
Hallo Yay,
dein Beitrag hat mich erstmal daran erinnert, dass ich noch die Rollireifen von dem E-Rolli und dem e-motion aufpumpen wollte. Aber da ich keine Luftpumpe habe, habe ich mir erstmal eine bestellt. Gepumpt wird dann die nächsten Tage...
Rainer
Antworten

Yay

22.05.2019, 15:32

Rollstuhlreifen Luftdruck
Ich habe Schwalbe Reifen (Active, Rightrun).

Vielen Dank für die Antworten/Infos....dann scheint es ja normal zu sein, dass man so oft nachpumpen muss
Antworten

MO37

22.05.2019, 14:50

Rollstuhlreifen Luftdruck
Ich benutze seit 7 Jahren immer denselben Reifentyp für meinen Handrollstuhl.
Dieser Reifen soll 6-10 bar Druck haben. Eigentlich idiotisch, dass man einem Rollstuhlfahrer so etwas verkauft, denn die Pressluft an der Tankstelle geht nur bis 5 bar und Handpumpe geht gar nicht. Ich habe mir extra für die Rollstuhlreifen einen Kompressor gekauft, damit pumpe ich sie auf 9 bar, das hält keine 2 Wochen. Nach ca. vier Wochen bin ich irgendwo bei 5 bar und spätestens nach 1,5 Monaten muss ich wegen dem hohen Rollwiderstand erneut pumpen.

Bei meinem Ersatzrollstuhl habe ich anstatt eines Luftschlauches eine pannensichere Einlage aus PU die einem Luftschlauch mit 6 bar Druck entspricht.
Antworten

Eva

22.05.2019, 14:47

Rollstuhlreifen Luftdruck
Welche Reifen fährst du?

Schwalbe Marathon plus hat mind. 6 Bar und max. 10 Bar

Schwalbe one liegt bei mind. 6 Bar und max. 9 Bar

Ich kontrolliere meine Reifen wöchentlich, weil ich es schon sehr deutlich merke wenn und noch 6 Bar drin sind. Im Winter kommen 0,25 Bar weniger als das Maximum rein im Sommer etwas weniger mit 0,5 Bar unterm Maximum.

Auch wenn er nicht ewig hält so bevorzuge ich den Kompressor von Black & Decker, weil man einstellen kann wie viel Bar in die Reifen soll.
https://www.blackanddecker.de/...8/11/11/49/asi300
Antworten

Suedwest

22.05.2019, 13:57

Rollstuhlreifen Luftdruck
Bei manuellen Rollstühlen hatte ich früher immer 9 Bar drin und die waren meist nach 14 Tagen auch nur mehr bei 4 bis 5. War mit aber relativ egal. ich hatte einen kleinen Komptessor daheim und das ging schnell.

Bei den großen E-Rollis hatte ich meist so 3 Bar drin und die hielten auch deutlich länger.
Antworten

Yay

22.05.2019, 13:53

Rollstuhlreifen Luftdruck
Wie oft pumpt Ihr Eure Rollireifen auf?
An meinen Reifen steht 6 bar.
Pumpe ich die Reifen auf die angegebene Barzahl auf und überprüfe nach 2 Wochen den Luftdruck, dann ist dieser bereits auf etwas über 3 bar abgesunken.
Ist es normal, dass die Bereifung so schnell Luft verliert?
Antworten

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

© AMSEL e.V. 2019. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum