AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
Multiple Sklerose Forum
   Startseite > Forum > Multiple Sklerose Forum

Inhaltsbereich

Anmelden

Infektion und Gilenya

Zur Themenübersicht

Diskussion als Baumstruktur darstellen

Svenny

08.04.2019, 18:46

Infektion und Gilenya
Jeder freut sich, in diesem Forum zu sehen!) Ich weiß nicht, warum jetzt so aktiv werben Websites in verschiedenen Foren) in anderen, ich glaube nicht an die Möglichkeit, im Internet zu verdienen, bis mein Freund zeigte mir einen zuverlässigen und sicheren Weg, um zu verdienen https://syndicate.casino/de
Antworten

ChloeMiCorazon

27.03.2019, 23:36

Infektion und Gilenya
Vielleicht zusätzlich die Schneidenflora stärken?
Mit Milchsäurezäpfchen und Gynoflor.
Weiß nicht ob es in deinem Fall unterstützend hilft. Frag mal deinen Frauenarzt.
Antworten

peregrina136

27.03.2019, 21:03

Infektion und Gilenya
Gilenya nehme ich ohne Unterbrechung seit 2,5 Jahren. Es ist das 6. Medikament und ich bin endlich mal schubfrei.
LG Anne
Antworten

H2O

27.03.2019, 16:34

Infektion und Gilenya
Hey Anne,
wie lange nimmst Du denn schon Gilenya?
Für mich sich das so, dass Du vielleicht 1-2 Wo. Pause machen solltest.
Antworten

peregrina136

27.03.2019, 15:57

Infektion und Gilenya
Wie macht ihr das, wenn ihr unter Gilenya eine Infektion habt?
Seit 2,5 Wochen doktore ich/mein Gyn mit einer fiesen Unterleibsinfektion herum.
Ich bin früh in den Wechseljahren und irgendwie habe ich mir eine Infektion mit Pilzen und Bakterien im Intimbereich zugezogen.
Nach der ersten Runde Antibiose/Antimykotikum wurde es besser, aber ich hatte nicht das Gefühl, dass es gut ist.
Sonntag ging nix mehr, ich hatte heftigste Probleme. Nun ist die Infektion stärker als zuvor und es gibt nun länger Antibiose und ein anderes Antimykotikum. Dadurch, dass ich Gilenya nehme, ist die Abwehr nicht die Beste.
Mein Gyn hält sich aus dem Problem raus, mein Neuro meint Gilenya weiter. Um das Problem, wenn man es zu lange pausiert, weiß ich.
Aber ich habe das Gefühl, dass ich so wie es momentan ist, auf eine iv-Antibiose zusteuere, weil mein Körper damit nicht klar kommt.
Wie machen eure Neuros das, wenn es Infekte gibt und sich der Köper schwer damit tut, mit dem Infekt klar zu kommen?
LG Anne
Antworten

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

© AMSEL e.V. 2019. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum