AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)

Daniela Adomeit

Stress/Entspannung/Psyche


Inhaltsbereich

So langsam schlägt mir der Winter aufs Gemüt

02.02.2018, 10:18, Kommentare (1)

Es fehlt Sonne und ein wenig Wärme. Ständig regnet es oder es stürmt. An jedem Tag fällt es mir ein wenig schwerer aufzustehen, den Tag einigermaßen wach durchzustehen. 
Ich bin nicht nur durch die Fatigue dauer müde sondern auch durch dieses furchtbare Wetter. 
Ich mag den Herbst das ist absolut meine Zeit, da gehört auch mal ein ordentlicher Herbststurm dazu aber dieser Winter ist eine Katastrophe zur Zeit kann man ja jede 2 Nacht wach liegen und zuhören wie es vor der Tür Bäume entwurzelt. Das macht mir wirklich zu schaffen. Ich denke wir stecken schon in den Anfängen der Klimaveränderung und unsere Nachfahren werden es mal besonders schwer haben. Das macht mich traurig und zack auch schon wieder müde. Ich gehe jetzt ins Bett. 
Schönes Wochenende!
Eure Daniela

Kommentare (1)


06.02.2018, 16:09, Anke

Licht an, Musik laut und lächeln :-)


Kommentar schreiben:
Name:

E-Mail: (Freiwillig)
Die Abfrage des folgenden Codes dient der Spambekämpfung. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Geben Sie bitte das Ergebnis der blauen Rechenaufgabe ein.

   Den Code Vorlesen lassen (mp3)

Ergebnis:

Eine W3 WERK Produktion © AMSEL e.V. 2018. Alle Rechte vorbehalten Impressum