AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
Welt MS Tag

Suche

Inhaltsbereich

Welt MS Tageinen ganzen Monat lang

Die Kontaktgruppen Göppingen und Wernau machen mit ihren Ausstellungen einen Monat lang auf die Anliegen MS-Erkrankter aufmerksam. Zu sehen: Multiple Sklerose - eine Zeitreise und Cartoons von Phil Hubbe.

Wer im Mai das Landratsamt Göppingen besucht, dem fallen im Foyer gleich großformatige Cartoons ins Auge. Sie sind die in Bilder umgesetzten Lebensmottos MS-Erkrankter, gesammelt übrigens beim Aktionstag der AMSEL 2013, die Cartoonist Phil Hubbe mit spitzem Stift und viel schwarzem Humor in Illustrationen umgesetzt hat. Und die ein ganz anderes Bild transportieren als das, was vielfach in der Öffentlichkeit mit MS verbunden wird.

Ausstellungen zur Multiplen Sklerose in Göppingen anlässlich des Welt MS Tages.

Rollstuhl ja, hilflos nein

"Sie zeigen zwar den Rollstuhl, aber keine Hilflosigkeit", betonte bei der Ausstellungseröffnung AMSEL-Geschäftsführer Götz Zipser. "Lache, wenn Dir zum Weinen ist" lautet eines der Mottos, das einen Rollstuhlfahrer vor einer unüberwindbaren Treppe zeigt.

Welt MS Tag 2016

Welt MS Tag 2012: Prof. Horst Wiethölter erklärt die Multiple Sklerose am begehbaren Hirnmodell.
Am 25.05.2016 noch freie Plätze für die Vorträge um 10 und 12 Uhr am Gehirnmodell, Stuttgarter Hauptbahnhof, Vorhalle, Höhe Gleis 10. Bitte anmelden.

Ergänzt wird die 16 Cartoons umfassende Ausstellung mit den Ausstellungstafeln "Multiple Sklerose – Eine Zeitreise". Auf 18 großformatigen Plakaten können interessierte Besucher den Weg der Erforschung und Behandlung der MS vom 14. Jahrhundert an verfolgen.

Schon damals scheint es die Krankheit der 1.000 Gesichter gegeben zu haben. Die Leidensgeschichte der Heiligen Lidwina von Schiedam ist der früheste Fall, der sich als MS interpretieren lässt, auch wenn es - mangels MRT-Aufnahmen und Liquorbefund im Mittelalter - keinen eindeutigen Beweis gibt. Hier ganz persönliche Cartoons, da objektivierte Fakten. Die  Doppelausstellung zeigt eine spannende Mischung zweier Sichtweisen auf die MS.

Das Gesicht des Welt MS Tag 2016 in Deutschland

Plakat zum WMST 2016: Selbst bestimmt leben - mit Multipler Sklerose.Dass die Ausstellungen im Landratsamt Göppingen gezeigt werden, ist nicht ganz zufällig. Eine "geschätzte Kollegin", so Sozialdezernent Hans-Peter Gramlich in seiner Begrüßung ist nämlich das Gesicht der diesjährigen Kampagne zum Welt MS Tag. Das Foto von Susanne L. auf einem Trike vermittelt "natürliche Fröhlichkeit" und Freude am Radfahren.

Lange Zeit war ihr Radfahren aufgrund von Gleichgewichtsstörungen nicht möglich. Bis Susanne eher zufällig auf ihr Dreirad stieß. Seitdem fährt sie gerne und regelmäßig mit dem Trike von ihrem Wohnort in Bad Boll nach Göppingen ins Landratsamt und ermutigt andere: "Es gibt für alle Behinderungsgrade Möglichkeiten, sich zu bewegen."

"MS ist eine häufige Krankheit, über die man sehr lange nicht gesprochen hat, weil man nicht viel machen konnte", sagte Professor Norbert Sommer, Chefarzt der Klinik für Neurologie im Christophsbad, in dem die Ausstellungen im Anschluss gezeigt werden. Dieses Tabu sei nicht zuletzt auch durch die AMSEL aufgebrochen worden.

Die Ausstellung im Landratsamt Göppingen ist noch bis zum 25. Mai 2016 zu sehen. Am 17.5. (13-16 Uhr), 18.5. und (9-12 Uhr), 19.5. (9-12 Uhr und 14-17 Uhr) und 24.5. (13-16 Uhr) sind Ehrenamtliche der Kontaktgruppen Göppingen und Wernau als Ansprechpartner vor Ort.

Redaktion: AMSEL e.V.

 

Selbst bestimmt lebenmit Multipler Sklerose

So lautet das bundesweite Motto des Welt MS Tages am 25. Mai 2016. Postkarten, Flyer und Plakate für Baden-Württemberg gibt es kostenfrei über die AMSEL.

Plakat zum WMST 2016: Selbst bestimmt leben - mit Multipler Sklerose.

Plakat zum WMST 2016: Selbst bestimmt leben - mit Multipler Sklerose. - Foto: Landratsamt Göppingen.

Am 25. Mai 2016 steht Multiple Sklerose zum 8. Mal einen ganzen Tag lang im Fokus der weltweiten Aufmerksamkeit. 2009 hat die MSIF (die Multiple Sclerosis International Federation) den Welt MS Tag, kurz WMST ins Leben gerufen. "Selbst bestimmt leben - mit Multipler Sklerose" lautet das bundesweite Motto 2016.

16-18.000 Menschen allein in Baden-Württemberg haben Multiple Sklerose. In Deutschland sind es ca. 200.000 und weltweit 2,5 Millionen. Und sie erfahren täglich, wie wichtig es ist, trotz dieser unheilbaren Krankheit selbst bestimmt zu leben. Zum Beispiel

 

  • Selbst bestimmt in den 3. Stock hinaufkommen.
  • Selbst bestimmt einer Arbeit nachzugehen und sein eigenes Geld zu verdienen.
  • Sich frei und selbst bestimmt bewegen können, auch mit einem schwankenden Gang.
  • Selbst bestimmt Hilfe suchen und annehmen können anstatt behördlichen Hürden zu begegnen.
  • Selbst bestimmt Familie und Freizeit gestalten zu können.
  • Selbst bestimmt die Kinder von der Schule abholen.
  • Selbst bestimmt ein Buch aus dem Regal nehmen und lesen können, eventuell mit den passenden Hilfsmitteln.
  • Selbst bestimmt einen Computer bedienen zu können trotz motorischer oder visueller Störungen.
  • Selbst bestimmt ein Medikament wählen zu können, nach Rücksprache mit einem Arzt.
  • ...

AMSEL möchte gemeinsam mit allen MS-Organisationen und Privatleuten weltweit darauf aufmerksam machen, wie wichtig es für Menschen mit MS ist, selbständig zu leben. Bis zum Welt MS Tag am 25. Mai entstehen virtuell wie real viele Aktionen. AMSEL.DE informiert Sie unter www.amsel.de/weltmstag

Die Fantasie kennt keine Grenzen

Button  / Picbadge zum Welt Multiple Sklerose Tag 2016Jeder kann eine Aktion planen. Ein Essen mit Freunden zum aktuellen Motto. Einen kleinen Stand vor Ort am Marktplatz oder auch in einem Gebäude aufbauen und betreuen. Oder auch "nur" Postkarten und Plakate verteilen.

Über Ihre Aktionen freuen wir uns sehr. Diese Projekte müssen nicht genau am 25. Mai stattfinden, sondern gerne auch in der Zeit davor. Toll wäre es, Sie würden uns das mitteilen, zum Beispiel über AMSEL auf Facebook. Oder per Mail an unsere Info-Adresse. Sehr freuen wir uns natürlich auch über ein Bild. Und wenn Sie schon vorher Werbung machen möchten für Ihre Aktion, dann posten Sie die doch einfach auf unserer Facebookseite, gerne mit Bild. Oder Sie eröffnen einen kleinen Blog und beschreiben die ganze Geschichte samt Vorbereitung bis hin zum Abbau unter www.amsel.de/blog

So kommen Sie an Ihr Werbematerial: 

Bitte dazu angeben:

  • Postanschrift sowie
  • gewünschte Anzahl der Postkarten, Flyer und Plakate.

Bitte beachten Sie: Interessenten, die nicht in Baden-Württemberg wohnen, richten Ihre Anfrage an den DMSG-Landesverband in Ihrem jeweiligen Bundesland.

Gewusst wie: Manchmal reicht der richtige Tipp, um mehr Selbständigkeit zu erlangen. Das Beratungsteam der AMSEL informiert Betroffene und ihre Angehörigen. Damit sie weiter mobil bleiben, weiter unter Leute kommen und ihren Alltag mit MS meistern können.

Die DAK hat den Druck der Unterlagen im Rahmen der Projektförderung der Krankenkassen 2016 finanziell unterstützt. AMSEL sagt Danke !

Redaktion: AMSEL e.V.

Letzte Änderung: 01.01.1970

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

Eine W3 WERK Produktion © AMSEL e.V. 2016. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum