AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
Welt MS Tag

Suche

Inhaltsbereich

Welt Multiple Sklerose Tag in Stuttgartbereits ausgebucht (5/5)

Das Virtuelle Gehirn steht im Mittelpunkt aller AMSEL-Veranstaltungen zum WMST 2017. So auch am 31. Mai im Hospitalhof.

Eine Seestörung im Gehirn, beschrieben im virtuellen Gehirn von AMSEL e.V.

Das virtuelle Gehirn ermöglicht eine interaktive Präsentation unseres Denkorganes. AMSEL e.V. möchte damit die Öffentlichkeit aufklären über Bereiche und Funktionen unseres Gehirns im Allgemeinen und über die Erkrankung Multiple Sklerose im Besonderen.

An eine Wand projiziert kann der Referent/Neurologe das virtuelle Gehirn vergrößern, verkleinern, drehen, halbieren und um einzelne Gehirnareale erweitern oder reduzieren. Auf diese Weise nimmt der Referent sein Publikum mit auf eine spannende Reise durch dieses komplexe Organ, vom Balken bis zum Zwischenhirn.

40 Lehrkarten ermöglichen es dem Referenten, vier Hauptbereiche anschaulich zu erklären:

  • Anatomie des Gehirns
  • Entstehung der Multiplen Sklerose
  • Symptome der Multiplen Sklerose
  • Diagnostik der Multiplen Sklerose

Zudem verfügt dieses eigens für die AMSEL erstellte Virtuelle Gehirn über sogenannte Hotspots, d.h. Animationen, Erklärvideos sowie animierte Grafiken. Sie ergänzen die Reise durch das menschliche Gehirn.

Gezeigt wird das virtuelle Gehirn im Premierenjahr bei den Welt MS Tags-Veranstaltungen in

Donaueschingen,
Bad Wildbad,
Dietenbronn,
Stuttgart und
Karlsbad-Langensteinbach.

Bitte beachten: Für die Stuttgarter Veranstaltung am 31. Mai im Hospitalhof sind nur noch ganz wenige Restplätze frei. Eine bestätigte Anmeldung per Mail ist zwingend erforderlich.

AMSEL e.V. bedankt sich bei der DAK für die Förderung des Projektes Virtuelles Gehirn.
Redaktion: AMSEL e.V.

Welt Multiple Sklerose Tag 2017in Donaueschingen (1/5)

An 5 Tagen und 5 Orten feiert dieses Jahr die AMSEL den Welt MS Tag. Seien Sie doch mit dabei, etwa in Donaueschingen. Mit Workshop, Vortrag und einem klassisch-gediegenen Rahmenprogramm.

AMSEL feiert den Welt MS Tag in Baden-Württemberg. Dieses Jahr wird aus dem Welt Multiple Sklerose Tag im Ländle gleich eine ganze Woche. Den Start macht das Haus Antonius in Donaueschingen mit einem Tag der offenen Tür im schönen Schwarzwald-Baar-Kreis.

Am Donnerstag, dem 25. Mai, einem Feiertag, lockt das für Menschen mit Multiple Sklerose spezialisierte Haus mit einem locker-informativen Programm. Eine Pflegefachkraft leitet zum Beispiel einen Workshop über Inkontinenz. Dr. med. Christoph Feiner lädt ein zu einer virtuellen Führung durchs Gehirn. Infos zu Hilfsmitteln und der Autoumrüstung werden angeboten. Alles Dinge also, die für Menschen mit MS interessant sein können, aber auch für viele andere.

Gleich 7 der über 60 AMSEL-Kontaktgruppen stellen sich hier vor:

  • Welt MS Tag Plakat 2017 - Alles geht, aber eben nur andersFriedrichshafen
  • Konstanz
  • Ravensburg-Weingarten
  • Schwarzwald-Baar-Kreis
  • Sigmaringen
  • Tuttlingen
  • Waldshut

Mehr über alle AMSEL-Gruppen lesen Sie unter www.amsel-regional.de

Lecker Essen soll bei hoffentlich schönem Wetter mit Gegrilltem und Kaffee und Kuchen in Donaueschingen bereit stehen. Außerdem wird ein klassisches Duett fürs passende Hörerlebnis sorgen.

Datum:
25.05.2017, 11.00 – 16.00 Uhr
Haus Antonius der IMSED e.V. | Sennhofstr. 18 | 78166 Donaueschingen

Kontakt:
Yeonghee Krug, AMSEL-Kontaktgruppe Schwarzwald-Baar-Kreis,
Tel. 0771 13841 (Büro besetzt Mo. – Fr. 9.00 – 14.30 Uhr),
E-Mail: schwarzwald-baar@amsel.de  

Redaktion: AMSEL e.V.


 

Letzte Änderung: 01.01.1970

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

Eine W3 WERK Produktion © AMSEL e.V. 2017. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum