AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
Recht

Suche

Inhaltsbereich

Gesundheitsreform & Krankenkassen


Kostenübernahme für Medikamente abhängig vom Indikationsgebiet 

27.09.2017 - Nicht nur Menschen mit Multipler Sklerose fragen sich, wann ihnen ein Arzt ein Medikament "Off-Label" verschreiben kann. Die Bedingungen dafür hier zusammengefasst. mehr...


Hilfsmittel und ihre Tauglichkeit 

01.02.2016 - Davon können auch Menschen mit Multipler Sklerose ein Lied singen: Nicht alle Hilfsmittel erfüllen ihren Zweck und nicht selten zahlen Patienten drauf für ein adäquates Produkt. mehr...


Versorgung nach Krankenhausaufenthalt erleichtert 

23.12.2015 - Auch für Patienten mit Multipler Sklerose eine Erleichterung: Künftig sollen Krankenhäuser Medikamente verschreiben und Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen ausstellen können für die erste Zeit nach der Entlassung. mehr...


Erleichterung beim Reha-Antrag auch für Multiple Sklerose Betroffene 

23.10.2015 - Deutlich einfacher wird die Verordnung einer medizinischen Rehabilitation.
Beitrag zur Entbürokratisierung nutzt Ärzten wie Patienten. mehr...


Fingolimod mit Zusatznutzen bei Multipler Sklerose 

07.10.2015 - Der Gemeinsame Bundesausschuss nimmt abschließend Stellung zu dem oralen MS-Mittel. Für unvollständig vorbehandelte Patienten mit hoch-aktiver MS gibt es sogar einen Hinweis auf einen beträchtlichen Zusatznutzen. mehr...


Keine Krankengymnastik auf Rezept ?  

22.06.2015 - Seit Anfang 2013 ist die Multiple Sklerose als Praxisbesonderheit bei der Verordnung von Krankengymnastik, Ergotherapie und anderen Heilmitteln anerkannt. mehr...


Krankengeld bei Multipler Sklerose – das sollten Sie wissen  

23.01.2015 - Das Wichtigste ist eine lückenlose Krankschreibung und sämtliche Fristen einzuhalten. AMSEL e.V. beleuchtet ein komplexes Thema. mehr...


Stationäre Rehabilitation – So setzen Sie Ihre Ansprüche durch 

07.11.2014 - Rehabilitation ist wirksam und hilft. Gerade bei einer Krankheit wie der Multiplen Sklerose. Leider sehen Kostenträger dies nicht immer so. mehr...


Mehr Zeit und neurokundige Begleitung am Arbeitsplatz 

01.10.2014 - Dies fordert der Spitzenverband ZNS bei der beruflichen Wiedereingliederung. Davon könnten Arbeitnehmer mit Multipler Sklerose profitieren. Und nicht zuletzt der Arbeitsmarkt selbst. mehr...


Was zahlt meine Kasse ? 

12.09.2014 - Gesetzliche Krankenkassen dürfen auch nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel erstatten. Von Kasse zu Kasse gibt es jedoch Unterschiede, zu sehen auf der Website Krankenkassen-Experten.de. mehr...


Druck von Krankenkassen auf krankgeschriebene Arbeitnehmer unzulässig 

05.09.2014 - Auch Multiple Sklerose kann Ursache für eine Krankschreibung sein. Anrufe von Krankenkassenmitarbeitern sind unzulässig, aber scheinbar keine Seltenheit. mehr...


Gericht schränkt Wahlrecht bei Rehakliniken stark ein 

28.10.2013 - Auch Patienten mit Multipler Sklerose sind betroffen. Nachvollziehbar ist die Entscheidung nicht. mehr...


Preis für MS-Medikament Fampyra neu festgelegt 

13.03.2013 - Die Preisfestlegung zwischen Kassen und Hersteller gibt den verordnenden Ärzten mehr Sicherheit. Und eröffnet mehr Patienten mit Multipler Sklerose die Möglichkeit, ihre Gehstrecke medikamentös zu verlängern. mehr...


Patientenrechtegesetz verabschiedet 

07.02.2013 - Mit dem neuen Gesetz sollen die Rechte von Patientinnen und Patienten gebündelt und gestärkt werden. Interessant gerade auch für chronisch Kranke wie Multiple Sklerose-Patienten. mehr...


Multiple Sklerose als Praxisbesonderheit bei Heilmitteln anerkannt 

04.12.2012 - Die Neuregelungen lassen hoffen, dass die Verordnungsengpässe für MS-Betroffene damit beseitigt sind. mehr...


Bürokratie verhindert Therapie Multiple Sklerose Erkrankter 

06.08.2012 - Gravierende Mängel bei Heilmittelversorgung MS-Erkrankter und schwer und dauerhaft Behinderter. mehr...


GKV-Versorgungsstrukturgesetz beschlossen 

16.12.2011 - Vor allem von den Neuregelungen zu Haushaltshilfen und Heilmitteln könnten Patienten mit Multipler Sklerose besonders profitieren. mehr...


Ambulante neuropsychologische Therapie wird Kassenleistung 

25.11.2011 - Auch Multiple-Sklerose-Betroffene können davon profitieren. Rund 40% der Erkrankten leiden unter kognitiven Störungen. Die Beschwerden können schon früh und unabhängig von körperlichen Einschränkungen auftreten. mehr...


Wunsch- und Wahlrecht bei der Reha 

09.09.2011 - Seit 2001 ist dieses Recht gesetzlich verankert. Doch oft mangelt es an geeigneter Kommunikation zwischen Rehaträger und Patienten. mehr...


GBA lehnt Behandlung der Fatigue mit Amantadin ab 

27.06.2011 - Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen das symptomatische Mittel bei Multiple-Sklerose-Patienten nicht mehr. Zugelassen ist es weiter bei Parkinson und prophylaktisch gegen Virengrippe. mehr...


Heilmittel-Richtlinien erleichtert 

20.06.2011 - Ab 1. Juli 2011 wird die langfristige Verordnung von therapeutischen Behandlungen einfacher. Dazu zählen Krankengymnastik und andere Therapiemaßnahmen. mehr...


Treppensteighilfen keine Kassenleistung mehr 

06.04.2011 - Das Bundessozialgericht weist die Klage einer Multiple-Sklerose-betroffenen Frau zurück. - Sieht so die Teilhabe am sozialen Leben aus? mehr...


Scharfe Kritik an Gesundheitsreform 

24.11.2010 - Der Paritätische warnt vor einem Ausbluten der Gesetzlichen Krankenkassen. Den Privaten fehlten Anreize, sich auch um chronisch Kranke und behinderte Menschen zu kümmern. mehr...


Paritätischer kritisiert Gesundheitsreform 

23.09.2010 - Der Dachverband spricht vom "massivsten Eingriff in die Architektur des Sozialstaats seit Bestehen der Bundesrepublik". mehr...


BSG-Urteil zu Festbeträgen bei Hilfsmitteln 

26.01.2010 - Die Entscheidung des Bundessozialgerichtes, dass Kassen notwendige Hilfsmittel bezahlen müssen, hat grundsätzliche Bedeutung und könnte daher eine bessere Versorgung von Patienten bewirken. mehr...


Reha-Maßnahme im Quellenhof verweigert 

21.01.2010 - Wäre es nach der Krankenkasse gegangen, müsste Karin H. in eine weniger geeignete Klinik an der Ostsee. Hintergrund: die teuren Fahrtkosten. Doch der NDR griff ein. mehr...


Höherer Kinderfreibetrag bei Krankenkassen-Zuzahlung 

31.08.2009 - Gute Nachrichten für Eltern: Nach einem Urteil des Bundessozialgerichtes sind Erstattungen von überzahlten Beträgen für vier Jahre rückwirkend möglich. mehr...


Mehrbedarf für Krankenkost bei Grundsicherung gestrichen 

30.06.2009 - Ab sofort müssen MS-betroffene AGL II- und Sozialhilfeempfänger in den sauren Apfel beißen vorausgesetzt sie können sich den noch leisten. mehr...


Verbindliche Regeln für den Tysabri-Einsatz 

21.04.2009 - Das Bundesministerium hat den Richtlinien des GBA zur Verordnung und Anwendung von Natalizumab bei Multipler Sklerose zugestimmt. Seit 10. April gelten diese. mehr...


Krankenversicherung und Pflege ab 2009 

23.12.2008 - Mit dem Gesundheitsfonds ändern sich auch der Basistarif, Altersrückstellungen beim PKV-Wechsel, der Wahltarif für Selbständige sowie die Pflegeberatung. mehr...


Therapiehinweise zu Natalizumab 

03.11.2008 - Der Gemeinsame Bundesausschus hat Richtlinien zur Verordnung und Anwendung von Natalizumab bei MS erlassen. mehr...


Patientenmeinungen gefragt 

29.10.2008 - Dr. Christian Haffner hat eine interaktive Internetzeitung gegründet und fordert Patienten auf, Ihre Erfahrungen zum Thema Gesundheitssystem beizusteuern. mehr...


Unkalkulierbare Risiken: Paritätischer fordert Rücknahme des Gesundheitsfonds 

27.10.2008 - Der Dachverband, dem auch die AMSEL angehört, befürchtet unkalkulierbare finanzielle Risiken und spürbare Leistungskürzungen für Versicherte. mehr...


Keine Kostenübernahme für Immunglobuline 

30.06.2008 - Ein Urteil des Bundessozialgerichts hat den Einsatz von Immunglobulinen für Kassenpatienten praktisch versperrt. mehr...


Hartmannbund erwartet Reaktion der Landesregierung 

20.02.2008 - Roland Quast verlangt, dass Gerechtigkeitslücken beim Gesundheitsfonds geschlossen werden. mehr...


Beratungspflicht statt verpflichtende Früherkennungsuntersuchungen 

08.02.2008 - Oder auch "Aufklären statt mammografieren": Da einige Untersuchungen Risiken bergen, fand der Gemeinsame Bundesausschuss einen gangbaren Weg für die "Chroniker-Regelung". mehr...


Chronisch Kranke und Menschen mit Behinderungen Verlierer der Reform? 

10.01.2008 - Der Start des Gesundheitsfonds scheint unaufhaltbar. Zum 1. Januar 2009 soll er die Finanzen der Gesetzlichen Kassen einheitlich regeln. Kritische Stimmen melden sich schon heute. mehr...


Was ändert sich zum 1. Januar 2008? 

19.12.2007 - Das Wesentliche in Kürze: Ab dem neuen Jahr gibt's die neue Chroniker-Regelung und eine verbesserte Selbsthilfeförderung. mehr...


Versorgung von MS-Patienten verbessern 

23.11.2007 - Der Gemeinsame Bundesausschuss schafft für gesetzlich Versicherte die Möglichkeit, an bestimmten Krankenhäusern ambulante disziplinübergreifende Behandlungen. mehr...


Steht der "teure Patient" irrtümlich am Pranger? 

07.09.2007 - Eine PKV-Studie korrigiert die These von der ungleichen Kostenverteilung unter Versicherungsnehmern. mehr...


"Pille auf Rezept" 

29.06.2007 - Die Kosten von Verhütungsmitteln werden von der
gesetzlichen Krankenkasse übernommen. mehr...


Was kommt wann? 

12.04.2007 - 12.04.07 (aktualisiert) Der Bundesrat hat dem Gesetz zur Stärkung des Wettbewerbs in der gesetzlichen Krankenversicherung zugestimmt. Die einzelnen Regelungen treten in den kommenden vier Jahren in Kraft. mehr...


Änderungen ab 1. April 2007 

30.03.2007 - Am Sonntag ist es so weit. Die Gesundheitsreform tritt in Kraft, und dies ist kein Aprilscherz. Eine Zusammenfassung der aktuellen Änderungen. mehr...


"Gesundheitspolitische Informationen" 

29.03.2007 - Zum Start der Reform erscheint die erste Ausgabe der "Gesundheitspolitischen Informationen". Künftig gibt das Bundesministerium für Gesundheit die "GPI" alle zwei Monate heraus. mehr...


Auswirkungen der Weiberfasnacht auf Bonus-Malus? 

16.02.2007 - Huch, da muss wohl etwas durcheinandergeraten sein. mehr...


Unabhängige Patientenberatung Deutschland gestartet 

06.02.2007 - Die Lotsenfunktion steht im Vordergrund des Modells. Zwei der 22 UPD-Beratungsstellen liegen in Baden-Württemberg. mehr...


Praxisbesonderheit und kein Malus 

01.12.2006 - Das plant die KV Baden-Württemberg. mehr...


Zuzahlungsfreie Medikamente (2) 

29.11.2006 - Warum löhnen, wenn's eine zuzahlungsfreie Alternative gibt? Stiftung Warentest widmet sich dem aktuellen Thema. mehr...


Aufruf "90 Prozent Betroffenheit – 100 Prozent Engagement" 

28.11.2006 - "Bündnis Gesundheit in Baden-Württemberg" gegründet. Stimme der Versicherten im Land soll hörbar werden. mehr...


Bittere Pille? Einigung in Fragen der Reform 

06.10.2006 - Die Koalition hat offene Punkte geklärt. Im AMSEL-Expertenchat können Sie über die Gesundheitsreform diskutieren und Fragen stellen. mehr...


Paritätischer Wohlfahrtsverband gegen Gesundheitsfonds 

12.09.2006 - In einer Pressemitteilung fordert der Verband eine Strukturreform statt neuer Lasten für Patienten. mehr...


Heilbronner E-Card-Test frühestens 2007 

07.09.2006 - Der Start der elektronischen Gesundheitskarte gleicht der Mauteinführung. Dr. Ulrike Wahl traut keinem Zeitplan mehr. mehr...


Gesundheitsreform unter Beschuss 

18.09.2006 - Im Netz hält das Ministerium daher Informationen zu tagesaktuellen Fragen bereit. Heute mit einer Reaktion auf den Vorwurf der "Einheitskasse". mehr...


Rund um die Reform 

01.09.2006 - Im Gesundheitswesen tut sich einiges. Daher fasst das Bundesministerium bereits Erreichtes sowie neue Ziele im Netz zusammen. mehr...


Zuzahlungsfreie Medikamente 

01.09.2006 - Die gesetzlichen Krankenversicherungen bieten dazu dreierlei Download-Listen an. mehr...


Kassenbeiträge steigen 

01.09.2006 - Manche Früchte der Gesundheitsreform schmecken bitter. Jetzt heben einige Gesetzliche Krankenkassen ihre Beiträge an, bald sollen mehr folgen. mehr...


Weiterhin keine Hippotherapie auf Krankenschein 

01.09.2006 - Kein Beleg für einen Nutzen der krankengymnastischen Reittherapie laut dem Gemeinsamem Bundesausschuss mehr...


Akupunktur ist überall Kassenleistung außer in Baden-Württemberg 

12.02.2007 - Eigentlich ein Skandal: Die hiesige Landesärztekammer wehrt sich gegen Akupunktur. Dabei hat die bestechende Argumente. mehr...


Krankengymnastik, ade? 

01.09.2006 - Einsatz lohnt sich: Wie sollen sich MS-Patienten verhalten, wenn notwendige Therapien von den behandelnden Ärzten nicht verordnet werden? Die AMSEL wendet sich an die Kassenärztliche Vereinigung. mehr...


Bonus-Malus kommt 2007 

01.09.2006 - Die umstrittene Regelung tritt nächstes Jahr in Kraft. Naturalrabatte für Apotheker sind bereits Vergangenheit. mehr...


Bonus-Malus bereits ab 1. Mai 

10.04.2006 - Das umstrittene Sparpaket kommt schneller als befürchtet. Bleibt Baden-Württemberg außen vor? mehr...


Bonus-Malus am Kippen? 

06.04.2006 - Einige Länder wollen die Malus-Regelung streichen. mehr...


Mehr Kosten, mehr Bürokratie für Multiple Sklerose-Patienten 

03.04.2006 - Für chronisch Kranke sollte das Arzneimittel-Spargesetz überarbeitet werden. mehr...


Bonus-Malus doch nicht zum 1.4. 

15.03.2006 - Aprilscherz verschoben: Der Bundesrat bremst das Spargesetz. mehr...


Bonus-Malus auf Kosten der Patienten  

15.03.2006 - Dr. Uwe Mauz, Pressesprecher des Hartmannbundes in Baden-Württemberg, zum neuen Gesetz.
mehr...


Gleiche Qualität bei mehr Wirtschaftlichkeit? 

06.03.2006 - Das neue Gesetz soll die Arzneimittelversorgung effizienter machen. mehr...


Fahrtauglichkeitsprüfung für E-Rolli-Fahrer 

03.11.2005 - Mittel zum Zweck? Bei nicht bestandener Prüfung können die Kassen sparen. mehr...


Auslandskrankenschein, ade! 

18.10.2005 - Die neue elektronische Gesundheitskarte gilt in ganz Europa. mehr...


Kernforderungen zur Versorgung 

12.10.2005 - Forum chronisch Kranker macht auf Versorgungsengpässe aufmerksam. mehr...


Pflege- oder Krankenkasse? 

01.09.2005 - In bestimmten Fällen kann das inzwischen der Pflegebedürftige selbst entscheiden. mehr...


Link zur Gesundheitsreform 

22.07.2005 - Damit Sie immer auf dem neuesten Stand sind. mehr...


Vereinfachung bei Zuzahlung und Chronikerregelung 

17.02.2005 - Um in den Genuss der reduzierten Zuzahlung von 1% des Bruttojahreseinkommens zu gelangen, müssen Patienten den Krankenkassen nachweisen, dass bei ihnen eine schwerwiegende chronische Erkrankung vorliegt. mehr...


Hotline zum Zahnersatz 

14.01.2005 - Mal Hü, mal Hott: Wer kennt sich mit der Gesundheitsreform noch aus? Ein Telefonat soll Antworten geben. mehr...


Online Rezeptgebühr sparen 

29.12.2004 - Internetapotheken bieten besondere Rabatte. mehr...


Stellungnahme zu Festbeträgen bei Inkontinenzhilfen 

25.11.2004 - Festbeträge sollen die Versicherten vor überhöhten Preisen schützen, sie jedoch nicht zum Zuzahlen zwingen. mehr...


Eine heiße Nacht...  

23.11.2004 - ... nicht ohne Folgen hatten Merkel und Stoiber miteinander, zumindest wenn man "Ironius" glaubt. mehr...


Viagra 

24.09.2004 - 24.09.04 (aktualisiert) Krankenkassen übernehmen die Kosten für Viagra zur Behandlung krankheitsbedingter Potenzstörungen nicht mehr. mehr...


Hilfe beim Reha-Antrag  

03.09.2004 - Kassen lehnen häufig ab. Quellenhofbroschüre soll Antrag erleichtern. mehr...


Ratgeber zur gesetzlichen Krankenversicherung 

27.08.2004 - Das Bundesministerium für Gesundheit und soziale Sicherung BMGS hat die Broschüre "Ratgeber zu gesetzlichen Krankenversicherung" herausgegeben. mehr...


Neue Richtlinien für die Verordnung stationärer Rehamaßnahmen  

18.08.2004 - Zukünftig ist für die Verordnung stationärer Rehabilitationsmaßnahmen im Rahmen der gesetzlichen Krankenversicherung der Fortbildungsnachweis des Arztes erforderlich. mehr...


Durchblick-Hilfe im Reformchaos 

17.08.2004 - 17.08.04 (akualisiert) Seit dem 1. Juli sind die neuen Heilmittelrichtlinien in Kraft. Anderes hat sich bereits im Vorfeld geändert. Zum aktuellen Stand. mehr...


Freifahrt-Regelung bleibt 

27.07.2004 - Bundesgesundheitsministerin lenkt Aufmerksamkeit auf barrierefreies Reisen. mehr...


Gebühr nur einmal im Quartal 

02.07.2004 - Ab sofort ist die Praxisgebühr nur bei der ersten Notfallbehandlung fällig. mehr...


Mehr Klarheit in der Freifahrt-Regelung 

29.06.2004 - Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung antwortet auf Brief der AMSEL: Enorme Einschränkung für Schwerbehinderte. mehr...


Happy End beim Rollstuhl-Streit 

09.06.2004 - Protestaktion half: Charlotte Gutzeit darf weiterfahren. mehr...


Rezeptfreie Arzneimittel, die von den Kassen bezahlt werden  

07.09.2004 - Eigentlich dürfen verschreibungsfreie Arzneimittel nach dem Gesundheitsreformgesetz nicht mehr von den Kassen bezahlt werden. Es gelten jedoch einige Ausnahmen. mehr...


Praxisgebühr bleibt vorerst 

07.09.2004 - Missverständnis oder Ente? - Die Ankündigung der Barmer Ersatzkasse sorgte für einiges Chaos im Blätterwald. mehr...


Patientenfreundliche Regelung des Chronikernachweises durch die AOK 

07.09.2004 - 30.3.2004 - Die Verabschiedung eines Gesetzes ist eine Sache, seine praktische Umsetzung eine andere. Dies gilt auch für das neue GKV-Modernisierungsgesetz. mehr...


Kostenübernahme rezeptfreier Arzneimittel geregelt 

07.09.2004 - Der Gemeinsame Bundesausschuss hat die Ausnahmen des seit dem 1. Januar 2004 geltenden Verordnungsausschlusses sogenannter OTC-Präparate (over-the-counter) beschlossen mehr...


Neue Heilmittel-Richtlinien angepasst 

07.09.2004 - Anpassung der Neufassung der Heilmittel-Richtlinien beschlossen mehr...


Nach der Reform 

07.09.2004 - Zuzahlungen, Praxisgebühr, Apotheken was ist neu? Antworten auf alle Fragen zur Gesundheitsreform finden Sie hier
mehr...


AMSEL fragt nach 

05.03.2004 - Wie sieht die Regelung bei den Fahrtkosten zu ambulanten Behandlungen genau aus? Die AMSEL nutzte die Gelegenheit, direkt beim Bundesgesundheitsministerium nachzufragen. mehr...


Ministerium verlangt Ergänzung der Heilmittelrichtlinien 

02.03.2004 - Das Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung hat die vom Bundesausschuss vorgelegten Heilmittelrichtlinien geprüft und verlangt, dass einzelne Punkte ergänzt bzw. mehr...


Virtuelle Ratgeberin nimmt ihre Arbeit auf 

15.07.2008 - Wer vom Bundesministerium für Gesundheit (BMGS) Informationen über die Gesundheitsreform bekommen will, kann neuerdings über das Internet auch Clara fragen. mehr...


Gesundheitsreform - Start mit Hindernissen 

02.02.2004 - Kaum waren die Neuregelungen der Gesundheitsreform zum 1. Januar 2004 in Kraft, da herrschte auch schon allgemeine Verwirrung über die Auslegung des Gesetzes bei Patienten, Ärzten und Mitarbeitern der Krankenkassen. mehr...


Chronikerregelung und Krankentransport-Richtlinien verabschiedet 

26.01.2004 - Der Gemeinsame Bundesausschuss hat am 22. Januar 2004 die Richtlinie zur Definition "schwerwiegende chronische Krankheiten" und die Änderung der Krankentransport-Richtlinien beschlossen. mehr...


Kassen zahlen Fahrtkosten für hilfsbedürftige Patienten - erste Einigung im BMGS 

19.01.2004 - Nach einem Krisengespräch am 15.01.04 im
Bundesgesundheitsministerium steht fest: ab sofort sollen die Kassen Krankentransporte zur ambulanten Behandlung u.a. mehr...


Korrektur an Gesundheitsreform 

19.01.2004 - (Stuttgarter Nachrichten 12.01.04) Berlin Eineinhalb Wochen nach Start der Gesundheitsreform hat Ministerin Ulla Schmidt erste Korrekturen, auch im Bereich "chronisch Kranke", angekündigt. mehr...


Heilmittel-Richtlinien müssen neu beraten werden 

19.01.2004 - Zum Ende des Jahres noch eine gute Zwischennachricht, die uns heute erreichte: - Hannover - Erfolg für den Protest des DMSG- Bundesverbandes und anderer Verbände mehr...


Fragen und Antworten zur Gesundheitsreform 

19.12.2003 - Das Gesundheitsmodernisierungsgesetz tritt am 1.1.2004 in Kraft. Viele Neuerungen kommen auf die Patienten zu. Mehr Infos dazu hier! mehr...


Gesundheitsreform und chronische Krankheit 

10.09.2003 - DMSG-Bundesverband weist auf die Folgen für MS-Erkrankte hin und fordert Änderungen mehr...


Kassen müssen ambulante Behandlung im Ausland bezahlen 

15.05.2003 - Mitglieder der gesetzlichen Krankenversicherung können sich künftig auch im EU-Ausland ambulant auf Kosten ihrer Kasse behandeln lassen. Es ist keine Genehmigung für den Arztbesuch nötig. mehr...


Immunglobuline bei schubförmigem MS-Verlauf verordnungsfähig  

10.09.2003 - (DMSG) Urteil des Schleswig-Holsteinischen Landessozialgerichts bringt Klarheit in Rechtsprechung des Bundessozialgerichts zu "Off-Label-Verordnungen" mehr...


AOK vereinfacht Fahrkostenregelung für MS-Kranke 

29.04.2004 - Vertreter der AMSEL und der AOK Baden-Württemberg haben sich zusammengesetzt. Heraus kam eine praktische Regelung. mehr...


Immunglobuline bei MS 

16.07.2009 - Bundessozialgericht lehnt Kostenübernahme von Immunglobulinen durch die gesetzlichen Krankenkassen für primär chronisch MS-Kranken ab mehr...


Hippotherapie 

28.03.2002 - Bisher keine Kostenübernahme durch die Krankenkasse, Antrag des Deutschen Kuratioriums für Therapeutisches Reiten e.V. auf Anerkennung der Hippotherapie läuft mehr...


Artikel blättern

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

Eine W3 WERK Produktion © AMSEL e.V. 2017. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum