AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
Presse

Suche

Inhaltsbereich
  • Drucken
  • Seite empfehlen

Hygiene-Hypothese und MS-Risiko

Geschwister, die früh Infekten ausgesetzt sind, erkranken weniger häufig an Multiple Sklerose.

Das ergab eine Studie mit 408 Teilnehmern im australischen Tasmanien. Auch das Wiederauftreten einiger Infekte war weniger häufig. Man spricht von der "Hygiene- Hypothese".

Dr. Anne-Louise Ponsonby (The Australian National University, Canberra) und Kollegen interviewten 136 Menschen mit MS und 272 ohne die Krankheit zwischen 1999 und 2000. Sie fragten nach Geschwistern im Haushalt und der Krankheitsgeschichte. Zusätzlich nahmen sie Blutproben, um etwa Antikörper gegen das Epstein-Barr-Virus festzustellen.

Die Ergebnisse zeigten, dass je länger Menschen mit mehr als zwei Jahre jüngeren Geschwistern zusammenlebten, desto weniger groß war die Wahrscheinlichkeit, an MS zu erkranken. Das Forscherteam beschäftigt sich auch mit der Auswirkung von Sonnenlicht in der Kindheit auf das spätere MS-Risiko (vor allem Wintersonne soll das MS-Risiko senken). Weitere Studien seien jedoch nötig, um die Tendenzen zu bestätigen. Auch müsse die Ursachenlage noch geklärt werden.

Hier finden Sie den Bericht der National MS Society (auf englisch).

Letzte Änderung: 01.02.2005

Weitere Artikel zum Thema

Alle Artikel zum Thema


Navigation Inhaltsboxen

FOLGEN SIE UNS AUF FACEBOOK

Multiple Sklerose Videos

15.09.2017: Trotz Pflegebedürftigkeit berufstätig!

Unabhängige Beratung

Antworten zu pflegerischen und medizinischen Fragen

Mechthild Zeh berät Betroffene und Angehörige im Service-Center der AMSEL.

MS-Schwestern-Sprechstunde im Stuttgarter Service-Center.

  • Termine: 0711 / 69786-30
Wechseln zu: Geschichte der Multiple Sklerose

Studien zu MS

Weltweit wird die Multiple Sklerose intensiv erforscht und Studienteilnehmer gesucht. Im Netz gibt es verschiedene Überblicksseiten. 

Teilnehmer gesucht

Menschenmenge

Weltweit sind neue Wirkstoffe gegen MS im Test. Interessenten können sich zur Teilnahme melden.

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

Eine W3 WERK Produktion © AMSEL e.V. 2017. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum