AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
Medizin/Therapie

Suche

Inhaltsbereich

Diabetes-Mittel gegen Multiple Sklerose ?

01.04.2016 - Bereits vor Jahren erkannten Wissenschaftler einen gewissen Nervenschutz durch Wirkstoffe wie Metformin oder Pioglitazon. Nun zeigt eine argentinische Studie mit 50 Probanden, dass zumindest Diabetiker von den Wirkstoffen profitieren könnten. mehr...


Multiple-Sklerose-Ausbruch mit Pflanzenpeptid verhindern ?

29.03.2016 - Vorerst ist die Behandlung mit dem Zyklotid nur im Tiermodell gelungen. Da jedoch verbesserte es die Symptome stark und verhinderte weitere Schübe. mehr...


Ibudilast gegen progrediente Multiple Sklerose ?

29.03.2016 - Die FDA vergibt ein Fast-Track an potenzielle Pille für den schleichenden MS-Verlauf. mehr...


Rote-Hand-Brief zu Natalizumab

22.03.2016 - Der Hersteller des Wirkstoffs hat die Maßnahmen zur Minimierung des PML-Risikos für mit Natalizumab behandelte Patienten aktualisiert. Natalizumab ist in der EU seit 2006 zur Behandlung der Multiplen Sklerose zugelassen. mehr...


T-Zellen auf Wanderschaft - Ansatz bei Multipler Sklerose

17.03.2016 - Göttinger Forscher machten eine wichtige Entdeckung: Wie T-Zellen zwischen Nervenwasser und Hirngewebe wandern. Ins Gewebe gelangen sie nur, wenn sie auf Fresszellen mit einem bestimmten Signal treffen. mehr...


Stopp für Rituximab intrathekal gegen progrediente Multiple Sklerose

16.03.2016 - Die Studie zu intrathekal verabreichtem Rituximab gegen den sekundär progredienten Verlauf der MS wurde abgebrochen, nachdem die Erfolge ausblieben. mehr...


"Blasenprobleme ließen sich nicht mehr wegreden"

10.03.2016 - Blasenstörungen gehören zu den häufigsten Symptomen bei Multipler Sklerose. Wie man damit umgehen kann, erfährt Mann oder Frau bei AMSEL-Veranstaltungen. mehr...


Durchbruchsstatus, Mitochondrien und Phenytoin

02.03.2016 - Noch gibt es kein zugelassenes Mittel gegen progrediente Multiple Sklerose. Doch die Progressive MS Alliance verzeichnet erste Erfolge. mehr...


Multiple Sklerose: Zeit ist Hirn

26.02.2016 - Möglichst frühe Diagnose, möglichst frühe Therapie - das unterstreicht der Bericht "Hirngesundheit: Zeit spielt eine Rolle bei MS". mehr...


Hormonbehandlung vermindert Multiple Sklerose-Schübe bei Frauen

25.02.2016 - Das Schwangerschaftshormon Östriol könnte die Therapie der schubförmigen MS ergänzen. mehr...


Alle Artikel


Navigation Inhaltsboxen

FOLGEN SIE UNS AUF FACEBOOK

Multiple Sklerose Videos

15.04.2016: Botschafterin des Welt MS Tages 2016

Unabhängige Beratung

Antworten zu pflegerischen und medizinischen Fragen

Mechthild Zeh berät Betroffene und Angehörige im Service-Center der AMSEL.

MS-Schwestern-Sprechstunde im Stuttgarter Service-Center.

  • Termine: 0711 / 69786-30
Wechseln zu: Geschichte der Multiple Sklerose

Studien zu MS

Weltweit wird die Multiple Sklerose intensiv erforscht und Studienteilnehmer gesucht. Im Netz gibt es verschiedene Überblicksseiten. 

Teilnehmer gesucht

Menschenmenge

Weltweit sind neue Wirkstoffe gegen MS im Test. Interessenten können sich zur Teilnahme melden.

Kurz vorgestellt

zum Artikel: Multiple Sklerose Multiple Sklerose

Gebündelt, übersichtlich, animiert: alles über MS. mehr ...

zum Artikel: Sozialrecht & Soziales Sozialrecht & Soziales

Dipl.-Sozialarbeiter Jürgen Heller hilft Ihnen weiter. mehr ...

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

Eine W3 WERK Produktion © AMSEL e.V. 2016. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum