AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
AMSEL aktuell

Suche

Inhaltsbereich
  • Drucken
  • Seite empfehlen

Aus dem Verband

Mit Behinderung klarkommen! - Protest für die Gleichberechtigung

05.05.2017 - Heute ist der 25. Internationale Protesttag für Menschen mit Behinderung und damit auch für viele Multiple Sklerose-Erkrankte. AMSEL beteiligt sich an diesem Tag mit einer eigenen Veranstaltung.

Eine Frau geht mit Rollator spazieren. Multiple Sklerose kann die Mobilität einschränken.

Seit 1992 findet die Protestaktion immer an diesem Tag, dem 5. Mai in ganz Europa statt. Ziel ist es, auf die Situation von Menschen mit Handicap in Deutschland aufmerksam zu machen und sich dafür einzusetzen, dass alle Menschen in der Gesellschaft gleichberechtigt werden. Sowohl Jung als auch Alt, Krank oder Gesund. Die Protestaktion ist für alle, die aufgrund ihrer Behinderung benachteiligt werden.

Mit Behinderung klarkommen

AMSEL hat eigens für diesen Tag in Kooperation mit weiteren Institutionen einen Fachvortrag organisiert. Das Motto dieses Jahr in Heidelberg lautet: "Mit Behinderung klarkommen!" Die Veranstaltung findet in der Stadtbücherei statt und es werden 2 Fachvorträge zu hören sein. Zum einen über "Krankheitsbewältigung bei chronischer Erkrankung und Behinderung", zum anderen "Hinkommen, reinkommen und klarkommen". Mit dabei am 5.5. ab 18 Uhr: Heike Meissner, klinische Neuropsychologin des Neurologischen Rehazentrums Quellenhof, und Anja Schwarz, Sozialpädagogin.

Der Veranstaltungsort

Der 5. Mai: Europäischer Protesttag für Menschen mit Behinderungen
Der 5. Mai: Europäischer Protesttag für Menschen mit Behinderungen

Stattfinden wird das Ganze in der Stadtbücherei Heidelberg im Hilde-Domin-Saal. Parkmöglichkeiten gibt es zu genüge an der Bibliothek. Jedoch sind diese Kostenpflichtig. Mit den öffentlichen Verkehrsmittel kann an der Haltestelle "Stadtbücherei" ausgestiegen werden. Willkommen sind alle, insbesondere Menschen mit chronischen Erkrankungen und Behinderungen wie Multiple Sklerose. Es fallen weder Anmelde- noch Kostenpflichten an. Die maximale Teilnehmerzahl liegt bei 100 Personen.

Poststraße 15,
69115 Heidelberg

Mehr Infos über die Vorträge im AMSEL Jahresprogramm.

Außerdem interessant in diesem Zusammenhang: Veranstaltungen zum Protesttag der Aktion Mensch und der Welt Multiple Sklerose Tag am 31. Mai 2017.

Redaktion: AMSEL e.V.


 

Weitere Artikel zum Thema

Alle Artikel zum Thema


Navigation Inhaltsboxen

FOLGEN SIE UNS AUF FACEBOOK

AMSEL-Shop

Broschüren im AMSEL-Shop

Im AMSEL-Shop informieren wir Sie über unser umfangreiches Angebot an Broschüren und Faltblättern.

Unabhängige Beratung

Antworten zu pflegerischen und medizinischen Fragen

Mechthild Zeh berät Betroffene und Angehörige im Service-Center der AMSEL.

MS-Schwestern-Sprechstunde im Stuttgarter Service-Center.

  • Termine: 0711 / 69786-30

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

Eine W3 WERK Produktion © AMSEL e.V. 2017. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum