AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
AMSEL aktuell

Suche

Inhaltsbereich
  • Drucken
  • Seite empfehlen

Multiple-Sklerose-Video

Erklärfilm zu Multiple Sklerose und Fatigue

27.10.2017 - Der neue Erklärfilm zeigt anschaulich, wie sich Fatigue auswirkt und wie man dem schlapp machenden Symptom begegnen kann.

Multiple Sklerose und Fatigue - Erklärfilm von AMSEL und DMSG

Abgeschlagen, müde und der Akku ist schon wieder leer? - Das könnte ein Symptom der Multiplen Sklerose sein. 70-90 % der Betroffenen leiden an der abnormen Erschöpfbarkeit.

Klar, jeder ist mal müde. Weil er wenig geschlafen hat. Oder sich überanstrengt. Oder während einer Erkältung zum Beispiel. Fatigue ist aber anders als nur müde.

Zum einen kommt sie ohne die genannten Gründe und dazu kann sie ziemlich unerbittlich sein, kann die Betroffenen zwingen, hier und jetzt sofort eine Pause einzulegen, weil es anders einfach nicht weitergeht. Frühstück richten und dann keine Kraft mehr haben, es zu essen, zum Beispiel. Oder kniend Rosen schneiden und dann nicht mehr genügend Power haben, um aufzustehen.

Der aktuelle Erklärfilm von AMSEL Landes- und DMSG Bundesverband zeigt mit einfachen Bildern und in einfachen Worten, worum es sich bei Fatigue genau handelt. Und er zeigt auch auf, was man dagegen tun kann.

Entwickelt und herausgegeben wurde das multimediale Angebot gemeinsam von AMSEL, Aktion Multiple Sklerose Erkrankter, Landesverband der DMSG in Baden-Württemberg, und DMSG-Bundesverband.

Dank für die wissenschaftliche Begleitung dieses Erklärfilmes geht an Prof. Dr. med. Peter Flachenecker, Chefarzt des Neurologischen Rehabilitationszentrums Quellenhof in Bad Wildbad. Dank für die finanzielle Unterstützung geht an die Techniker Krankenkasse, TK.


Redaktion: AMSEL e.V.

 

Weitere Artikel zum Thema

Alle Artikel zum Thema


Navigation Inhaltsboxen

FOLGEN SIE UNS AUF FACEBOOK

AMSEL-Shop

Broschüren im AMSEL-Shop

Im AMSEL-Shop informieren wir Sie über unser umfangreiches Angebot an Broschüren und Faltblättern.

Unabhängige Beratung

Antworten zu pflegerischen und medizinischen Fragen

Mechthild Zeh berät Betroffene und Angehörige im Service-Center der AMSEL.

MS-Schwestern-Sprechstunde im Stuttgarter Service-Center.

  • Termine: 0711 / 69786-30

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

MS Kognition

Logo Online eTrain MS

MS Kognition lädt dazu ein, Aufmerksamkeit, Gedächtnis und Exekutivfunktionen zu trainieren.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

MS behandeln

MS behandeln

MS behandeln gibt die Möglichkeit, Therapien und ihre Auswirkungen besser zu verstehen.

Eine W3 WERK Produktion © AMSEL e.V. 2017. Alle Rechte vorbehalten Datenschutzerklärung | Impressum