Kontaktgruppe Leonberg


AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)


Inhaltsbereich

 

Herzlich Willkommen bei der AMSEL Leonberg!


Aktuelles:


Gruppenleiter der Kontaktgruppe Leonberg sind

Manuela Müller

und

Dr. Waltraud Schweikhardt
Tel. 07044 / 930556


  

Heilsames Singen mit Katrin Zojer

Die nächsten Termine sind:

Am Dienstag, den 08.11.2016 von 17:30 bis 18:30 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus Flacht, 1. OG, Leonberger Str. 11, 71287 Weissach-Flacht. (barrierefrei)
Weitere Termine:   13.12.2016


Am Dienstag, den 25.10.2016 von 18:30 bis 19:30 Uhr in der Praxis für Logopädie von Katrin Kruse, Leonberger Str. 18, 71277 Rutesheim (barrierefrei, Aufzug vorhanden)
Weitere Termine:   25.10.2016
                               29.11.2016 (letzter Termin 2016)



 

Kaffeetreff im Hotel AMBER in Leonberg (bei der Stadthalle)


Nächster  Kaffeetreff ist am Dienstag, den 08.11.2016, 14:30 Uhr.


 

 

Kontakttreffen im "Haus der Begegnung" in Leonberg

Der nächste Termin ist am Donnerstag, 08.12.2016, 14:30 Uhr
Weihnachtsfeier



   
Stammtisch im Stadthallenrestaurant Corfu Palace
in Leonberg

Nächster Stammtisch ist hier am Freitag, den 21.10.2016 ab 18:30 Uhr.


 

 

Spenden:

Wir danken allen Spendern ganz herzlich für ihre Unterstützung im vergangenen Jahr. Jede einzelne Gabe, und sei sie auch noch so klein, hilft uns.

Manche Spender wollen anonym bleiben. Stellvertretend für Alle hier das Fitnesstudio Pro Vitess, das uns mit einer großzügigen Spende über 1.000,00 Euro beglückte.  Das Bild zeigt die Inhaber Achim Weiß (li.) und Edgar Rentschler von Pro Vitess bei der Scheckübergabe an Dr. Waltraud Schweikhardt (2.v.li.) und Anneliese Kässer von der AMSEL Leonberg.



Zeitungsbericht in der Leonberger Kreiszeitung:

Über eine Direktspende von 1000 Euro freut sich die AMSEL-Kontaktgruppe Leonberg. Stellvertretend für die 110 Mitglieder hat die Kontaktgruppenleiterin Waltraud Schweikhardt von Achim Weiß und Edgar Rentschler vom Leonberger Fitnesstudio Pro Vitess den Scheck entgegengenommen. AMSEL steht für Aktion Multiple Sklerose Erkrankter, Landesverband Baden-Württemberg und für die gemeinnützige Selbsthilfeorganisation der an Multiple Sklerose (MS) erkrankten Menschen. MS gilt als die häufigste Erkrankung des Zentralnervensystems. Allein in Deutschland leben nach derzeitigen Hochrechnungen etwa 130 000 Erkrankte. Frauen sind etwa doppelt so häufig betroffen wie Männer. Die Krankheit tritt meist zwischen dem 20. und 40. Lebensjahr auf und ist bis heute unheilbar. "Einige der Betroffenen können ihr Zuhause nicht selbstständig verlassen und geraten durch die fehlende Mobilität in soziale Isolation", sagt Waltraud Schweikhardt. Die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben sei nur erschwert möglich. Monatlich organisiert die Kontaktgruppe einen Kaffeetreff und einen abendlichen Stammtisch. Vierteljährlich findet ein Kontaktnachmittag statt mit Vorträgen über Gesundheitsthemen. "Damit die gehbehinderten Mitglieder teilnehmen können, wird ein Fahrdienst benötigt, der auch Rollstuhlfahrer befördern kann", so Schweikhardt. Dafür ist die Gruppe auch auf Zuwendungen angewiesen, zumal es keinen Zivildienst mehr gibt.




Ausflüge und Sonstiges:

Der Ausflug am Donnerstag, 11.04.2013 in den Europapark Rust verlief trotz regnerischem Wetter als sehr sehenswert und schön. 
Ausführlicher Bericht und Bilder unter » Ausflug EUROPA PARK 11.04.2013 

 

Für Unterstützungen sind wir sehr dankbar.

Spendenkonto AMSEL-Kontaktgruppe Leonberg

Volksbank Region Leonberg
Kto.-Nr. 814 632 009
BLZ 603 903 00

IBAN: DE18 6039 0300 0814 6320 09
BIC: GENODES1LEO

Spendenbescheinigungen werden erteilt.

 

aktualisiert: 16.10.2016

Eine W3 WERK Produktion Impressum

Bildergalerie

x