Kontaktgruppe Heidelberg


AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)


Inhaltsbereich

Aktivitäten

Ziele unserer ehrenamtlichen Arbeit sind die Aufklärung über das Krankheitsbild und die Beratung. Wir wollen Betroffenen und deren Angehörigen, die mit dieser Diagnose konfrontiert werden, Hoffnung aufzeigen und Hilfe geben. Wir wollen verhindern, dass MS-Betroffene in die Isolation geraten.

Unsere Aktivitäten:

Junge Initiative

Der » Stammtisch trifft sich einmal im Monat.

Chorproben

Für unsere „Amsel-Singers“ finden Chorproben zweimal im Monat statt. Wir treffen uns ab sofort im Seniorenzentrum Pfaffengrund, Storchenweg 2. Die Termine für 2015 sind 16. + 30. Januar, 13.+27. Februar, 13.+27. März, 10.+24. April, 8.+22. Mai, 12.+26. Juni, 10.+24. Juli, 11.+25. September, 9.+23. Oktober, 13.+27. November, 4.+18. Dezember. Im April 2015 begeht der Chor seinen 20. Geburtstag mit einer Feier im Seniorenzentrum Pfaffengrund.

Ansprechpartnerinnen: Doris Dornacher, Tel. 06221-70 72 05   
Elke Rumig, Tel. 06221-48 05 31 

Besuchsdienst

Möchten Sie gerne zu Hause besucht werden? Dann melden Sie sich bei Elke Rumig, Tel. 06221-48 05 31.

Ausflüge

Am 6. Mai 2015 fand der diesjährige Ausflug mit der weltweit ersten Solar-Draisine über Viadukte und durch dunkle Tunnel von Mörlenbach nach Wald-Michelbach statt. Auf der seit 1994 stillgelegten Trasse der Überwaldbahn kann auf einer der schönsten denkmalgeschützten Eisenbahnstrecken Europas durch den vorderen Odenwald gefahren werden. Siehe auch "Und was sonst noch so war".

Die vorerst letzte Freizeit der Kontaktgruppe führte 2010 nach » Lermoos.

Außerdem fand am 13. Juni wieder ein gemeinsames Grillfest mit der Kontaktgruppe Schwetzingen/Hockenheim in der Grillhütte in Schwetzingen statt. Siehe auch "Und was sonst noch so war".

Und im Dezember gibt es wieder eine Weihnachtsfeier, der Termin folgt noch.

» Und was sonst noch so war

Eine W3 WERK Produktion Impressum

Bildergalerie

x