AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)

Daniela Adomeit

wer-rastet-der-rostet


Inhaltsbereich

MS und Erkältung!

16.11.2012, 07:49, Kommentare (20)

 

Mit MS eine Erkältung zu bekommen, macht einfach keinen Spaß! Zum einen weil mir das über den Winter ständig und immer passiert, ich machen kann was ich will, mein Immunsystem einfach nicht mitmacht.

Dann kommt dazu das der Körper so in Aufruhr ist das er für MS Symptome sowieso keine Zeit hat, also ärgern die einen zusätzlich.

Und der Anstieg der Körpertemperatur, gibt mir dann den Rest, denn Uthoff lässt grüßen. Muskelschmerzen, durch die MS auch nicht unbedingt einfach zu ertragen.

Schlafmangel durch angeschwollene Nasenschleimhäute tut dann auch noch sein Werk, als wäre Fatigue alleine nicht Unheil genug. Und das alles in Kombination ist nur noch Ekelhaft!

Ich hasse Erkältungen. Aber leider hilft alles nix, da muss man durch….

Ich hatte es schon öfter mal mit Impfen versucht, aber leider lag ich dann mit 40 Grad Fieber im Bett und war total ausgeschaltet und die Erkältungen haben mich im Winter leider genauso oft heimgesucht.

Trotzdem empfehle ich es jedem denn ich kenne ganz viele MS´ler die sich impfen lassen und damit richtig gut unterwegs sind! Ich wünschte das wäre bei mir auch so!

 

Also, an alle Schnupfnasen und die, die es noch werden und natürlich auch mir wünsche ich eine gute Besserung und ein einigermaßen schönes Wochenende!

 

Eure Daniela

 


Kommentare (20)


16.01.2018, 19:55, Regina

Kann auch mitfühlen . Cortison Stoßtherapie erst vor kurzem hinter mich gebracht , und schon die 3 starke Erkältung fast ohne Unterbrechung , sofort Nebenhöhlen , Bronchie angegriffen . Und diese Schwäche , schrecklich . Das einzige Trostpflaster ist , daß man bei dem Wetter nicht raus möchte und da genauso auf Besserung wartet wie bei dem Infekt ! Dick einpacken und trotzdem ein paar Minuten Luft schnappen tut gut und man geht gerner wieder rein .


05.01.2017, 16:24, jenni

Ich weiss genau wie schwer das ist aber gib nicht auf du bist nicht alein meine liebe. Kämpfe.


10.11.2016, 11:21, Daniela Adomeit

@Sherazade: Lass den Kopf nicht hängen. Manchmal ist Sport auch einfach Treppensteigen in Gedanken ;) Es findet sich immer etwas, vielleicht macht dir einfach nur Spazieren gehen an der frischen Luft spaß. Auch das stärkt ein wenig die Vierenabwehr. In der Überganszeit viel Händewaschen.

Alle Kommentare zeigen


Kommentar schreiben:
Name:

E-Mail: (Freiwillig)
Die Abfrage des folgenden Codes dient der Spambekämpfung. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Geben Sie bitte das Ergebnis der blauen Rechenaufgabe ein.

   Den Code Vorlesen lassen (mp3)

Ergebnis:


Navigation Inhaltsboxen

Über mich

Daniela Adomeit

Mehr über mich

Eine W3 WERK Produktion © AMSEL e.V. 2019. Alle Rechte vorbehalten Impressum