AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)

Suche im Blog


Inhaltsbereich

schmeckte mir nicht

26.10.2005, 10:42, Kommentare (1)

Nach der Diagnose MS fingen die Ärzte gleich mit einem Medikament an. Leider gab es zu dieser Zeit noch keine anderen Alternativen. Also, gleich mal los!
Langsam wurde das Medikament erhöht und die Blutwerte wöchentlich kontrolliert. Ein Wochenende kam und es war Muttertag. Gleich mal überlegt was ich meiner Mutter  schenken könnte. ???... O.k. aber jetzt brauche ich noch Blumen. In dieser Woche zwickte es manchmal im Bauch und an diesem Tag dann auch. Als ich im Blumenladen stand zwickte es auch, bekam plötzlich Schweißausbrüche und Schlecht wurde mir auch. Was tun?  Jetzt muss es schnell gehen und schnappte mir gleich einen Blumenkübel und kotzte da rein. Der Arzt sagte, dass ich das Medikament sofort absetzen soll. Schon der Gedanke an das Medikament stimmte mich ungefähr so,                                                                                     und das  schmeckte mir nicht.

Uli


Kommentare (1)


28.10.2005, 11:52, Susi

Bin ja gespannt, wie es weiter ging. Was sagte die Blumenverkäuferin? Konntest Du doch noch Deine Mutter besuchen oder musstest Du dich erst mal ins Bett legen?


Kommentar schreiben:
Name:

E-Mail: (Freiwillig)
Die Abfrage des folgenden Codes dient der Spambekämpfung. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Geben Sie bitte das Ergebnis der blauen Rechenaufgabe ein.

   Den Code Vorlesen lassen (mp3)

Ergebnis:


Navigation Inhaltsboxen

Über mich

Uli

Mehr über mich

Eine W3 WERK Produktion © AMSEL e.V. 2019. Alle Rechte vorbehalten Impressum