AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)

Suche im Blog


Inhaltsbereich

Bewegung für zuhause

09.08.2017, 19:08, Kommentare (0)

K, meine sehr geschätzte Physiotherapeutin, ist mit der Lymphdrainage meiner Beine beschäftigt. Sie haben im Lauf der Jahre an Umfang zugenommen, stecken in Kompressionsstrümpfen und sind insgesamt nicht so der Hit. Ihre Bemühungen seien Sisyphusarbeit, so die Einschätzung von K. K wechselt die Arbeitgeberin und betreut jetzt reichlich viele MS Patientinnen. Vorteilhaft für mich sei ein Trainingsgerät mit Motorunterstützung! Nein! Kein Platz! Keine Lust!

 

»Nein!« Ist eine Erblast von edss. Ideen? Nein! Vorschläge? Nein! Änderung? Nein! Nach weiteren Vorlagen lauten die Antworten: Vielleicht! Später! Mal sehen! Und dann kommt der große Durchbruch: Ideen, Vorschläge und Änderungen stellen sich jetzt ein, als seien sie immer schon auf der Tagesordnung gewesen. So ist es in edss‘ Familie zugegangen.

 

Eines Tages erzählt K, eine ihrer Patientinnen benötige keine Kompressionsstrümpfe mehr. Edss möchte auch keine Kompressionsstrümpfe mehr tragen. Edss möchte dringend auch ein Trainingsgerät mit Motorunterstützung haben! Und von einem zum anderen Tag verwandelt sich das palliative Dasein in ein kuratives. K mahnt, die MS verschwinde nicht, aber die Durchblutung lasse sich deutlich verbessern.

 

Prospekte kommen ins Haus und ich lese Versprechungen: »xxx kann Ihnen helfen die Durchblutung zu fördern, Muskeln sanft zu trainieren, Muskulatur zu lockern, das allgemeine Wohlbefinden zu steigern.« Fängt nun ein neues Leben an? Ich werde jedenfalls brav trainieren. Patientinnen im palliativen Modus sind jederzeit bereit Fahnenflüchtig zu werden, den sicheren Hafen zu verlassen und bei der positivistischen Fraktion anzudocken – und werden nach einer Weile wieder realistisch.


Kommentare (0)


Kommentar schreiben:
Name:

E-Mail: (Freiwillig)
Die Abfrage des folgenden Codes dient der Spambekämpfung. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Geben Sie bitte das Ergebnis der blauen Rechenaufgabe ein.

   Den Code Vorlesen lassen (mp3)

Ergebnis:


Navigation Inhaltsboxen

Über mich

edss

Mehr über mich

Eine W3 WERK Produktion © AMSEL e.V. 2017. Alle Rechte vorbehalten Impressum