AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)


Inhaltsbereich

... und alles ist gut ...

02.04.2011, 16:06, Kommentare (2)

Die Studie ist soweit vorbei u. wie alle der Presse schon entnehmen konnten, kommt Fingolimod alias FTY alias Gilnea nun bald auf den deutschen Markt.

Ich kann es wirklich nur empfehlen, zumindest mit meinem Krankheitsverlauf. Zuletzt hatte ich ja im August 2010 gespritzt u. leider feststellen müssen, dass ich Interferon nicht mehr vertrage. Seit Dezember nehme ich nun FTY u. es geht mir einfach nur klasse. Sport ist nicht mehr länger ein böser Feind, wir schließen langsam wieder Freundschaft. Keine Migräne mehr, keine Nebenwirkungen, zumindest nicht bei mir.

Meine Werte sind alle top! Blutwerte, Hautbild, Augen u. persönliches Empfinden - es ist klasse! :)))



Kommentare (2)


10.06.2011, 17:35, Andrea Moretta

Hoi du. Das freut mich riesig zu hören!!!! Genial! Ich werde noch etwas warten müsse bis ich damit anfangen darf. Mein Neuro möchte der Forschung noch etwas Zeit geben bis Die Tabletten etwas älter sind und dann DARF ICH AUCH! Viele liebe Grüsse Andrea


23.05.2011, 17:06, Petra Karl

War auch bei der Studie und habe nun erfahren, daß ich das Medikament nicht mehr bekommen kann, da ich unter vInterferone keinen Schub hatte! Wie war das bei dir? Kannst du mir Auskunft geben? petra.karl@t-online.de


Kommentar schreiben:
Name:

E-Mail: (Freiwillig)
Die Abfrage des folgenden Codes dient der Spambekämpfung. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Geben Sie bitte das Ergebnis der blauen Rechenaufgabe ein.

   Den Code Vorlesen lassen (mp3)

Ergebnis:


Navigation Inhaltsboxen

Über mich

Anabirl

Mehr über mich

Eine W3 WERK Produktion © AMSEL e.V. 2014. Alle Rechte vorbehalten Impressum