AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)

Thinuviel

Whatever Works


Inhaltsbereich

Gesundheit!

14.04.2016, 16:15, Kommentare (4)

Ich und meine große Schnauze. Da habe ich mich im letzten Artikel doch darüber beschwert dass mir die Zeit davon rennt und mir alles viel zu hektisch ist.
Ich äußerte den Wunsch mir eine Erkältung zuzulegen um mich ein wenig zu Entschleunigen.

Und tada! Ich habe mir dann mal einen Virus und Bakterien einverleibt. Mir ging es von heute auf morgen so schlecht das ich zwei Tage nicht ansprechbar war und nur geschlafen habe. Selbst im Wartezimmer des Arztes bin ich eingedöst. Schmerzen, Fieber und Schweißausbrüche habe ich wieder erwartend überlebt. Und was das Entschleunigen angeht hat es super geklappt. In etwa wie ein Formel 1 Wagen der in einen Reifenstapel fährt.

Nicht einmal ein schlechtes Gewissen hatte ich. Und das obwohl zwei meiner Kollegen ebenfalls an anderen Dingen erkrankten und mein Chef nun quasi allein im Büro war.

Wieder ansprechbar und zeitweise wach, verbrachte ich dann viele Stunden auf der Couch und habe mir all die Filme angesehen die schon ewig auf der Liste standen. Man möchte sie unbedingt sehen, tut es aber nie. Also nahm ich mir vor so viele Filme wie möglich zu sehen.

Mein Gatte warf mir vom Weiten Essen und Tee zu und kam mir nur nahe wenn es nicht anders ging.

Unterm Strich muss ich feststellen das diese Grippe das Beste war was mir passieren konnte. Mal abgesehen von Delirium, doppelt sehen und Übelkeit konnte ich doch Kräfte tanken als das gröbste überstanden war. Besonders schön war auch die Freude der Kunden dass ich nun wieder im Büro bin. Selbst die Nachbarn aus dem Haus kamen und sagten sie hätten sich gesorgt und freuen sich das ich wieder da bin. Als wäre ich Wochen lang verschollen gewesen. Vielleicht war ich das auch und habe es nur verschlafen?!

 

Also jeder der eine Pause braucht, dem wird von mir eine zwei wöchige Erkältungspause empfohlen. Optimal ist ein Account bei Netflix.


So, ich wühle mich mal durch die gefühlten vierhundert Emails die ich noch lesen muss und freue mich jetzt schon auf den nächsten Schnupfen.

 

Ein wohliges Hatschi euch allen!


Kommentare (4)


02.01.2017, 12:35, hanni

toller Beitrag! lg hanni Zeigmirdiebesten.de


15.04.2016, 12:03, AMSEL-Onlineredaktion

Ganz lieben Dank dafür. Passiert in den kommenden Wochen. Jetzt steht erst mal die AAN an.


15.04.2016, 11:21, Thinuviel

Hallo liebe Onlineredaktion. Das ist zwar nicht mein bester Artikel, er darf aber gerne zur Werbetrommelei verwendet werden. Wie auch alle anderen die ich geschrieben habe :)

Alle Kommentare zeigen


Kommentar schreiben:
Name:

E-Mail: (Freiwillig)
Die Abfrage des folgenden Codes dient der Spambekämpfung. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Geben Sie bitte das Ergebnis der blauen Rechenaufgabe ein.

   Den Code Vorlesen lassen (mp3)

Ergebnis:


Navigation Inhaltsboxen

Über mich

Thinuviel

Mehr über mich

Meine Links

http://whatever0works.wordpress.com/about/

http://whatever0works.wordpress.com/

Eine W3 WERK Produktion © AMSEL e.V. 2018. Alle Rechte vorbehalten Impressum