AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)

Sophie's

Ameisenpflege

Suche im Blog


Inhaltsbereich

Karriere-Aus: MS?

27.02.2017, 15:57, Kommentare (1)

Letzte Woche habe ich eine email von einer Neubetroffenen aus einem Facebook Chat bekommen. Inhaltlich hab eich dieses Thema jetzt schon drei mal beantwortet, daher schreibe ich es jetzt hier in die Welt hinaus. 

Was kann man mit MS arbeiten? Was soll ich werden, muss ich meinen Jobwunsch aufgeben und welche Jobs eignen sich für die Krankheit? 

Ähm: welche Jobs eignen sich? Ich würde mal sagen, aktiv (!) machen Jobs gar nichts. Entweder du eignest dich für einen Job oder nicht. Das ist eigentlich auch zu platt... Selbst wenn du dich nicht eignest, aber wahnsinnig Lust drauf hast, dann los! 

Als ich die Diagnose bekommen habe, da dachte mein Neurologe, es wäre verdammt witzig, zu sagen, ich könnte alles machen außer Gehirnchirurg zu werden. Haha. Super unwitzig. Damals brach für mich eine Welt zusammen und ich habe so lange gerätselt, was ich werden soll, habe meine Ausbildung gewechselt (Hotellerie kam mir unmöglich vor!) und habe etwas studiert, mit dem ich immer noch Lehrerin hätte werden können. Die Chance auf einen sicheren Job immer im Auge. Heute weiß ich: das war großer Schwachsinn.

Ich hätte mir gewünscht, genauso frei zu sein wie alle anderen Abiturienten auch. Aber von ein auf die andere Sekunde war diese Leichtigkeit weg. Heute habe ich einen tollen Job als Projektmanagerin in einer Agentur und baue (meist) spannende innovative Projekte auf. Und das, obwohl ich gar nicht an einer Eliteuni BWL studiert habe. Nein - ich hatte Schiss und habe Deutsch und Politik studiert. Als die Krankheit "immer noch nicht" ausbrechen wollte während der erste 3 Semester, da begann ich noch Wirtschaft zu studieren. Ich habe förmlich darauf gewartete, dass die MS auf mich einbricht wie der Zorn Gottes! :D

Bis heute bin ich "kerngesund" und frage mich manchmal, was ich mir vielleicht mit der Angst alles hätte verbauen können. 

Ich war auch im Ausland. Sogar gleich zwei mal. In China und Madrid -  Na und? Ich hatte 'ne gute Versicherung... und Jobs neben dem Studium hatte ich auch. Zum Glück, sie waren der beste Karriereeinstieg. Angst vor Stress und Schüben?...mit der Zeit wurde ich mutiger.

Aber ich hatte in den letzten 6 Jahren nachweislich 2 Schübe. Eigentlich 6, aber 4 waren dann doch irgendwas im Ohr... eine Kleinigkeit, die mir immer wieder Angst gemacht hat. Ist es MS? Bin ich doch zu weit gegangen mit Job, Beziehung, Uni, Wohnung, Reisen? 
Nein. Auch, wenn ich auch heute noch manchmal in alte Muster verfalle: nicht alles ist MS. Viele Ärzte tippen immer sofort auf MS und geben Cortison. Davon bin ich geheilt und vertraue heute meinem Gefühl und Ärzten, die von Allem ausgehen und nicht nur von first choice MS. 
also zwei Schübe, beide nach 2 Tagen verschwunden und ich war weniger krank als alle meine Kollegen.

Was habe ich gelernt? Jeder trägt sein Päckchen - einige haben ein kaputtes Knie, andere haben andauernd Schnupfen und ich habe das. Ist das so schlimm? Nein - wenn man sich keine Angst machen lässt und sein Kämpferherz behält. Es gibt immer eine Lösung, jede Klausur und jedes Meeting dieser Welt kann man verschieben. Nur die eigenen Träume nicht. 
Ich behandle MS wie eine schmutzige WG Küche: manchmal ärgert sie mich, dann kümmere ich mich darum. Aber wenn mich nur der Gedanke daran wahnsinnig macht, dann ermahne ich mich zu Gelassenheit und lasse Küche Küche und MS MS sein. :) 

Schönen Start in die Woche
und LG aus dem Büro!
Sophie 





Kommentare (1)


02.04.2017, 05:58, Reiner N.

Hallo Bisher hatte ich kein Glück eine Möglichkeit zu verbreiten die an der hochgelobten Pharma vorbei Heilungen erreichen konnte in Fällen bei denen die Schulmedizin von unheilbar spricht. An Kundenwerbung ist hierbei keinesfalls gedacht da die Aufnahmekapazität dafür zu gering ausfällt. Nun verwies mich jemand auf diesen Block also melde ich mich hiermit einmal um zu sehen wie man hier reagiert. http://www.bios-logos-thailand.com/files/Stellungnahme_Bios_Logos_zur_MS-Forschung.pdf


Kommentar schreiben:
Name:

E-Mail: (Freiwillig)
Die Abfrage des folgenden Codes dient der Spambekämpfung. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Geben Sie bitte das Ergebnis der blauen Rechenaufgabe ein.

   Den Code Vorlesen lassen (mp3)

Ergebnis:


Navigation Inhaltsboxen

Über mich

Sophie's

Mehr über mich

Eine W3 WERK Produktion © AMSEL e.V. 2018. Alle Rechte vorbehalten Impressum