AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)

Alle Beiträge

Archiv

2018

Suche im Blog


Inhaltsbereich

Selen bei Autoimmunerkrankungen

16.07.2018, 16:25, Kommentare (0)

Ich habe mir noch nie Gedanken gemacht, ob ich einen Selenmangel habe. Was für Aufgaben hat das Spurenelement Selen, warum braucht mein Körper Selen?

Deutschland ist ein selenarmes Land.

Es gibt im Körper über 20 selenabhängige Proteine, die eine sehr wichtige Funktion haben. Selen spielt eine sehr wichtige Rolle im Entgiftungsprozess der Leber und vor allem Glutathionperoxidase.

Glutathionperoxidase ist ein Enzym, das die Abwehr von oxidativem Stress unterstützt.

Tagesdosis: 100 - 150 Mikrogramm pro Tag

Nahrungsergänzungsmittel mit Natriumselenit können vom Körper schnell aufgenommen und umgewandelt werden.

Wer zu viel Selen aufnimmt, können Haare und Nägel ausfallen, Übelkeit und Magenschmerzen die Folge sein.

Kann ich Selen bei meinem Hausarzt testen? Ja.

Das Spurenelement Selen ist sehr wichtig für die Schilddrüse, so übernehmen die Krankenkassen die Kosten für die Überprüfung des Selenwertes. Wenn eine Schilddrüsenerkrankung vorliegt, steht es einem einmal im Quartal zu. 

https://www.liebems.net/stichworte/selen

 


Kommentare (0)


Kommentar schreiben:
Name:

E-Mail: (Freiwillig)
Die Abfrage des folgenden Codes dient der Spambekämpfung. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Geben Sie bitte das Ergebnis der blauen Rechenaufgabe ein.

   Den Code Vorlesen lassen (mp3)

Ergebnis:


Navigation Inhaltsboxen

Über mich

Silke

Mehr über mich

Meine Links

Eine W3 WERK Produktion © AMSEL e.V. 2018. Alle Rechte vorbehalten Impressum