AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)

ChrisVision

ChrisVision

Suche im Blog


Inhaltsbereich

Der Interferon-Komplott

24.10.2012, 11:37, Kommentare (7)

Ich befürchte dahinter einen Komplott.

Erschöpft und müde vom Spritzen traf ich ende August die Entscheidung mit der Basistherapie ein für allemal aufzuhören. Also warum diese ewige Tortur? Außerdem soll das Zeug obendrein auch noch Depressiv machen. Gedacht, gesagt und getan.

Endlich war ich wieder frei . Befreit von dieser „Sucht“, ja das richtige zu machen. Doch just in diese Zeit fallen diverse Berichterstattungen das Interferontherapien doch langfristig wirksam sei bei Multipler Sklerose. Wieso kommen dies Publikationen ausgerechnet jetzt in die Medien? Wer hat mich verraten? Wer hat denen mitgeteilt das ich aufhören wollte.

Seit 14 Tagen wird wieder zugestochen.


Kommentare (7)


14.11.2014, 01:06, Kobir

also vielen Dank ffcr dies klinee aber sehr nfctzliche Plugin, die Statistikfunktion finde ich auch hervorragend, denn so sieht man mal was man schreibt ist eingerichtet, hat sofort funktioniert, mit WP 2.9 ich liebe es Grfcdfe V.


31.10.2012, 09:08, felida

ich mag mich auch nicht mehr spritzen. und warte auf fumarsäure...wenn es nur die hautreizungen wären, aber ich habe sowas von zugenommen, ohne mehr zu essen als zuvor, ohne mich weniger zu bewegen etc. und durch die knubbel, die bei mir mind. 10 tage halten, ist insbesondere der bauch auch hart. ich mag das nicht mehr


27.10.2012, 13:23, Kristall

Ergänze ein "haben". ;-)

Alle Kommentare zeigen


Kommentar schreiben:
Name:

E-Mail: (Freiwillig)
Die Abfrage des folgenden Codes dient der Spambekämpfung. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Geben Sie bitte das Ergebnis der blauen Rechenaufgabe ein.

   Den Code Vorlesen lassen (mp3)

Ergebnis:


Navigation Inhaltsboxen

Über mich

ChrisVision

Mehr über mich

Eine W3 WERK Produktion © AMSEL e.V. 2019. Alle Rechte vorbehalten Impressum