AMSEL - Aktion Multiple Skleroser Erkrankter - Landesverband der DMSG (AMSEL, Landesverband e.V.)
Presse

Suche

Inhaltsbereich
  • Drucken
  • Seite empfehlen

Umfassende Hilfestellung für Multiple Sklerose Kranke

Die Diagnose Multiple Sklerose verändert das Leben der Betroffenen von einen Tag auf den anderen. Mit Information, Beratung und Unterstützung steht AMSEL ihnen zur Seite.

Diagnoseschock Multiple Sklerose (MS) – plötzlich mitten im Leben schlägt sie zu, die unheilbare, in ihren Verläufen und Auswirkungen nicht vorhersehbare Erkrankung. Sie verändert den Alltag, das familiäre und berufliche Leben, macht Angst, nimmt Lebensmut und Lebensfreude. In dieser Situation gibt die AMSEL, Aktion Multiple Sklerose Erkrankter, Landesverband der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) in Baden-Württemberg e.V., MS-Erkrankten und ihren Angehörigen die professionelle Information, Beratung und Unterstützung, die sie benötigen. Die Servicenummer 0711 / 69 786 30 stellt den persönlichen Kontakt mit kompetenten Beratern her, unter www.amsel.de findet sich in verschiedenen Rubriken alles Wissenswerte rund um das Thema Multiple Sklerose.
Die AMSEL bietet ein Rundum-Dienstleistungspaket, um Menschen mit MS aufzufangen, ihre Fragen zu beantworten, ihnen Hilfestellungen im Umgang mit der Krankheit zu bieten, ihnen Chancen und Perspektiven aufzuzeigen. Mit der persönlichen Beratung von privaten, beruflichen, rechtlichen und medizinischen Fragen, mit Information und Aufklärung auf Veranstaltungen und in Broschüren, mit praktischer Hilfestellung im Alltag.

Direkte persönliche Hilfe
Unmittelbare, kompetente und unabhängige Unterstützung erfahren MS-Erkrankte und ihre Familien in der Beratungsstelle der AMSEL in Stuttgart-Botnang und den AMSEL-Regionalstellen in Freiburg und Heidelberg. Ein Psychologe, eine MS-Schwester und Sozialpädagogen stehen für persönliche Beratung und Gespräche bereit, um rechtliche, berufliche, private und sozialmedizinischen Fragen zu klären und mit den Erkrankten individuelle Wege zur Krankheitsbewältigung zu finden. Seminare, Vorträge, Symposien, Gesprächskreise, Therapieangebote und betreute Freizeiten gehören ebenfalls zum Leistungsspektrum. Die AMSEL ist darüber hinaus Mitgesellschafter einer MS-Spezialklinik zur Akutbehandlung, einer MS-Spezialklinik zur Rehabilitationsbehandlung und Initiator spezieller Wohnprojekte für MS-Erkrankte.
Landesweit besteht zudem vor Ort ein flächendeckendes Angebot von Kontaktgruppen, in denen MS-Erkrankte und ihre Angehörigen ihre Erfahrungen austauschen und ihre Freizeit gemeinsam gestalten. Sie bieten mit Hilfe von Zivildienstleistenden und Ehrenamtlichen außerdem ganz praktische Hilfen, wie z.B. Behindertenfahrdienste.

Kompetentes wertneutrales Wissen hilft
Mit einem umfassenden Informations- und Aufklärungsangebot zu allgemeinen und spezifischen Fragen rund um den Themenkreis Multiple Sklerose hilft AMSEL, die Erkrankung und ihre Auswirkungen besser zu verstehen. Das Spektrum reicht dabei von der Mitgliederzeitschrift Together über Broschüren, CDs und Internetangebote mit speziellen interaktiven Tools, um sich ein fundiertes Wissen anzueignen. Alle Materialien werden in Zusammenarbeit mit ausgewiesenen MS-Experten erarbeitet, fachlich überprüft und sind wertneutral.

Auf ihrer Internetseite www.amsel.de informiert AMSEL ausführlich, verständlich und nachvollziehbar über das Neueste aus Therapie und Forschung, Recht – und Sozialpolitik, vermittelt Grundlagenwissen und Hintergrundberichte zu speziellen MS-Themen, bietet zwei Mal monatlich Expertenchats an und stellt regelmäßig neue Videos online, in denen MS-Experten Auskunft über jüngste Forschungserkenntnisse geben sowie MS-Erkrankte über ihr Leben berichten.

Aktuelle Beispiele für eine patientenfreundliche adäquate Aufklärung sind das digitale, dreistufige Lernprogramm "eTrain MS" und das multimediale Tool "MS behandeln", das Wirkweise und Nutzen aller derzeit bekannten MS-Therapien erläutert. Ein notwendiger und wichtiger Service für MS-Erkrankte und ihre Familien, die hier wertneutrale und objektive Informationen finden.


Letzte Änderung: 18.05.2011


Navigation Inhaltsboxen

Veröffentlichungen 2014

August (9)
Juli (24)
Juni (21)
Mai (22)
April (23)
März (22)
Februar (28)
Januar (24)

Zugriffszahlen 2014 www.amsel.de

Januar 482.485
Februar 481.574
März 593.808
April 454.732
Mai 442.710
Juni 448.186

Kurz vorgestellt

zum Artikel: Quellenhof in Bad Wildbad Quellenhof in Bad Wildbad

Rehabilitationszentrum für Neurologie, Schwerpunkt Multiple Sklerose. mehr ...

zum Artikel: Mitarbeit bei der AMSEL Mitarbeit bei der AMSEL

Sie überlegen, sich ehren-amtlich zu engagieren. Sie überlegen noch? mehr ...

Online spenden

Logo Online Spenden

Helfen Sie mit Ihrer Spende!
Mehrere Spendenmöglichkeiten stehen zur Auswahl.

eTrain MS

Logo Online eTrain MS

Lernprogramm zu Multiple Sklerose. Wissen erwerben und überprüfen.

MS verstehen

Logo MS verstehen

Verstehen Sie die biologischen und neurologischen Vorgänge die sich bei MS abspielen.

Kinder und MS

Logo Kinder und MS

Kinder- und Jugendportal zum Thema Multiple Sklerose

Eine W3 WERK Produktion © AMSEL e.V. 2014. Alle Rechte vorbehalten Impressum